"Trust building through joint activities"

Women's groups co-operation / Preparatory Workshop

November 17 Sonntag

Datum/Uhrzeit

17. November 2013, 09:00 - 13:30

Ort

Serena-Hotel, Kabul

Typ

Workshop

Als Nachfolgeprojekt der vom Auswärtigen Amt finanzierten Konferenz "Shaping the future of Afghanistan and Pakistan" haben das Kabuler und das Islamabader Büro der KAS im Herbst 2013 ein mehrere Module umfassendes bilaterales Projekt begonnen.

Auch verfügbar in English

Das erste Modul des auf zweieinhalb Jahre angelegten Projektes "Trust building through joint activities" zielt auf die Zusammenführung und den Vertrauensaufbau zwischen afghanischen und pakistanischen Frauenorganisationen ab. Von afghanischer Seite wird das erste Modul von der Frauenorganisation "Equality for Peace and Democracy (EPD)" durchgeführt. Im Rahmen des Workshops am 17. Oktober 2013 entwickelten die afghanischen Teilnehmerinnen eine Agenda für die geplanten Zusammenkünfte mit den Vertreterinnen der pakistanischen Frauenorganisation "Behbud Association of Pakistan".

Frau Narges Nehan von der afghanischen Frauenorganisation "Equality for Peace and Democracy (EPD)" diskutiert mit Teilnehmerinnen des Workshops.
Teilnehmerinnen des Workshops diskutieren eine mögliche Agenda für die Zusammenarbeit mit der pakistanischen Frauenorganisation "Behbud".

Ansprechpartner

Nils Wörmer

Leiter des Auslandsbüros Libanon / Leiter des Auslandsbüros Syrien/Irak

Nils Wörmer
Tel. +961 (0) 1388 061/062
Fax +961 (0) 1388 064
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français,‎ عربي