Klimaschutz und Stadtentwicklung:

Kommt die Mobilitätswende in Berlin?

Oktober 9 Dienstag

Datum/Uhrzeit

9. Oktober 2012, 19.00 Uhr

Ort

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstr. 35, Berlin, Deutschland

Typ

Diskussion

Veranstaltungsreihe "Metropole Berlin"

Veranstaltungsnr.

AKA-091012-1

Chancen und Risiken der Entwicklung urbaner Räume zeigen sich in Deutschland nirgends so deutlich wie in der Bundeshauptstadt Berlin. Mit ihrer Veranstaltungsreihe „Metropole Berlin“ bietet die Konrad-Adenauer-Stiftung den Akteuren moderner Stadtplanung in der Bundeshauptstadt ein Forum, bei dem Protagonisten der Stadtentwicklung – etwa Stadtplaner und Architekten, Quartiersmanager, Stadtentwickler und engagierte Bürger – gemeinsam Strategien zur Bewältigung der Herausforderungen diskutieren können.

Bis 2050 soll Berlin klimaneutral werden. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen die Emissionen aus dem Verkehrsbereich deutlich reduziert werden, denn der innerstädtische Verkehr ist verantwortlich für rund ein Viertel der CO2-Emissionen sowie für einen erheblichen Teil der klimaschädlichen Abgase. Zwar verfügt die Hauptstadt über ein gut ausgebautes öffentliches Nahverkehrsnetz und ist Spitzenreiter bei der Nutzung umweltfreundlicher Verkehrsmittel. Dennoch sind weitere Maßnahmen notwendig, um eine nachhaltige „Mobilitätswende“ zu erreichen und zu sichern. Welche können oder müssen dies sein? Welche Folgen ergeben sich daraus für die Bürgerinnen und Bürger und für die Wirtschaft? Wird Berlin zur Hauptstadt, die Region Berlin-Potsdam zur Leitregion der Elektromobilität?

Wir laden Sie herzlich ein, diese und damit verbundene Themen mit uns zu diskutieren!


19.00 Uhr
Begrüßung
Rita Schorpp
Koordinatorin, Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung

19.10 Uhr
Wie soll der Berliner ÖPNV der Zukunft aussehen?
Prof. Dr. Andreas Knie
Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

19.30 Uhr
Hauptstadtregion als Leitregion für Elektromobilität:
Herausforderungen für Berlin-Potsdam
Podiumsgespräch mit

  • Burkhard Eberwein

Sachgebietsleiter Fahrzeugmanagement, Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)

  • Danny Freymark MdA

Mitglied im Ausschuss für Bauen, Wohnen, Verkehr und Sprecher für Umwelt der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus

  • Prof. Dr. Andreas Knie


Moderation:
Rita Schorpp


Wir bitten um Anmeldung zu dieser Veranstaltung. Anmelden können Sie sich direkt hier .

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Ansprechpartner

Rita Schorpp

Koordinatorin für Stiftungsübergreifendes Projektmanagement und Besucherdienst

Rita Schorpp
Tel. +49 30 26996-3430
Fax +49 30 26996-53430
Sprachen: English,‎ Français

Verena Holz

Leiterin Organisation von Veranstaltungen

Tel. +49 30 26996-3238
Fax +49 30 26996-3237