Europa, deine Zukunft.

Jahresveranstaltung des Gesprächskreises Arbeitnehmerpolitik der Konrad-Adenauer-Stiftung

März 16 Montag

Datum/Uhrzeit

16. März 2015, 13.00 - 18.30

Ort

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstr. 35, Berlin, Deutschland

mit

Dr. Wolfgang Schäuble MdB, Reiner Hoffmann u.a.

Typ

Event

Die Rückkehr an die Kapitalmärkte, leicht sinkende Arbeitslosigkeit: Die Reformpolitik zeigt Erfolge. Doch die Troika-Politik hat Spuren hinterlassen: Sozialpolitische Einschnitte und Eingriffe in Tarifverträge haben die Sozialpartner geschwächt.

Veranstaltungsnr.

PUB-160315-1

Im Rahmen mehrerer nicht öffentlicher Workshops diskutieren bereits ab 13:00 Uhr Jugendliche auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung zu verschiedenen europapolitischen Themen.

Um 17:00 Uhr laden wir Sie herzlich zum öffentlichen Teil der Veranstaltung mit Bundesminister Dr. Wolfgang Schäuble MdB und DGB-Vorsitzendem Reiner Hoffmann ein.

Für diesen Teil der Veranstaltung können Sie sich hier anmelden.

PROGRAMM

13:00 Uhr
Begrüßung und Einführung

13:15 Uhr Generationendialog: Gewerkschaft und Politik
Parallele Workshops

Jugendarbeitslosigkeit in Europa: Welcher Weg führt aus der Krise?
Leitung:

  • Eva Maria Welskop-Deffaa
    Mitglied im ver.di Bundesvorstand
  • Eva Majewski
    Vorsitzende der European Democrat Students

Sozialpartnerschaft und Mitbestimmung: Ein Modell für Europa?
Leitung:

  • Peter Weiß MdB
    Vorsitzender der Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
  • Uwe Lagosky MdB
    Mitglied der Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
  • Michael Porschen
    Bundesjugendsekretär der IG BCE

Haushaltskonsolidierung: Hemmschuh oder Sprungbrett für eine bessere Zukunft?
Leitung:

  • Egbert Biermann
    Mitglied des geschäftsführenden Hauptvorstandes der IG BCE
  • Paul Ziemiak
    Bundesvorsitzender der Jungen Union

15:30 Uhr
Vorstellung der Diskussionsergebnisse im Plenum

16:00 Uhr
Pause

Öffentlicher Teil

17:00 Uhr
Gefährdet die Krisenpolitik die Rolle der Sozialpartner?

  • Reiner Hoffmann
    Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes
  • Dr. Wolfgang Schäuble MdB
    Bundesminister der Finanzen

Moderation:
Birgit Wentzien
Chefredakteurin des Deutschlandfunks

18.00 Uhr
Schlusswort
Diana Kinnert
Mitglied des Jugendbeirats der Konrad-Adenauer-Stiftung

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Dr. Wolfgang Schäuble MdB, Bundesfinanzminister (re.) und Reiner Hoffmann, DGB-Vorsitzender | Foto: M. Neumann, DGB (Hofmmann) | Ilja C. Hendel, BMF (Schäuble)

Dr. Wolfgang Schäuble MdB, Bundesfinanzminister (re.) und Reiner Hoffmann, DGB-Vorsitzender | Fotos: M. Neumann, DGB (Hofmmann) | Ilja C. Hendel, BMF (Schäuble)

Ansprechpartner

Eva Rindfleisch

Koordinatorin Arbeitsmarkt und Sozialpolitik

Eva Rindfleisch
Tel. +49 30 26996-3393
Fax +49 30 26996-3551