Nachrichten

Seite 7

7. Oktober 2011

04-06. Okt 2011 | Beratungseinsatz

Erfolgreicher Beratungseinsatz von Dr. Peter Radunski in Albanien

In Albanien gibt es erst seit 20 Jahren Parteien (nach dem Zusammenbruch des kommunistischen Einparteiensystems), die der konservativen Mitte zuzurechnen sind. Diese Parteien haben kaum politische Erfahrung und keine geschichtlichen Wurzeln. Diskussionen um Konzepte, Programme oder das Image der Demokratischen Partei (größte Partei des Landes) wurden bisher kaum geführt. Gerade zur Verbesserung des Images von Albanien und des Images von Regierungsstellen und Partei gibt es wenig Initiativen. mehr…

4. Oktober 2011

30. Sept. 2011 | Int. Seminar

Mauerbau und Unfreiheit

Anlässlich des fünfzigsten Jahrestages des Mauerbaues in Berlin (13. August 1961) wurde in Tirana am 30. September 2011, das Seminar „Mauerbau und Unfreiheit“ von der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Universität Tirana durchgeführt. Das Seminar steht in einer Reihe von Seminaren der Konrad-Adenauer-Stiftung, die sich alle um das Thema: „Unfreiheit und kommunistische Diktaturen“ drehen. Die Konrad-Adenauer-Stiftung hält solche Seminare für fundamental wichtig, um wichtige Schritte der Vergangenh mehr…

23. Mai 2011

19. Mai 2011 | Round-Table

„Rechtsstaat in der Verfassung der Republik Albaniens“

In Zusammenarbeit mit der staatlichen Universität Tirana führte die KAS am 19. Mai 2011 im Hotel ROGNER, ein Round-Table-Gespräch zum Thema „Rechtsstaat in der Verfassung der Republik Albaniens“ durch. Dabei ging es darum, das erarbeitete Werk, geschrieben von drei albanischen Autoren und unterstützt von der KAS, vorzustellen. Rund 40 Teilnehmer, alles Fachleute aus dem Verfassungsgericht, der Universität Tirana, aus der Politik und der Justiz nahmen an dem Workshop teil. Teilnehmen konnte die B mehr…

20. Mai 2011

17. Mai 2011 | Treffen

Beratungseinsatz der KAS in Albanien - begrüßt durch den Premierminister Berisha

Am 17. Mai 2011 fand in dem Gebäude des Regierungskabinetts ein Treffen zwischen dem Premierminister Albaniens, Herrn Prof. Dr. Sali Berisha, Frau Dr. Viola Neu, Leiterin Team Empirische Sozialforschung in der KAS-Zentrale Berlin, Dr. Willibold Frehner, Leiter des KAS-Büros in Tirana, sowie Herrn Endrit Reka, Leiter der CIVITAS-Stiftung, statt. Das Gespräch fand in einer sehr freundschaftlichen Atmosphäre statt, dauerte 70 Minuten und dabei wurden Informationen über den Beratungseinsatz ausgeta mehr…

18. April 2011

14. April 2011 | Seminar

Modernisierung des Gesundheitswesens in Albanien: Mehr Transparenz durch die Informationstechnologie

Konrad-Adenauer-Stiftung und das Albanische Institut für Krankenversicherungen (ISKSH) haben in Hotel Sheraton, Tirana, am Donnerstag, den 14. April 2011, ein Seminar mit dem Titel: „Modernisierung des Gesundheitswesens: Mehr Transparenz durch die Informationstechnologie“ erfolgreich organisiert. An dem Seminar nahmen über 100 Gäste teil, vor allem aus der staatlichen Krankenkasse, den staatlichen Krankenhäusern, auch Apotheker und Mitarbeiter des Gesundheitsministeriums. Darüber hinaus berich mehr…

24. März 2011

21. März 2011 | Seminar

Diskussion über Werte und Politik in Albanien

Am 22. März 2011 organisierte die KAS, an der KRISTAL-Universität, in Zusammenarbeit mit dieser Universität, ein Seminar über Werte und Politik, mit dem deutschen Experten, Herrn Josef Thesing, mit albanischen Dozenten, Studenten und Vertretern der Republikanischen Partei Albaniens. Das Seminar wurde vom Fernsehkanal der KRISTAL-Universität aufgezeichnet und wird in den kommenden Tagen mehrfach ausgestrahlt.Herr Olsi Baze, der Leiter der Internationalen Beziehungen der KRISTAL-Universität und He mehr…

16. März 2011

10. März 2011 | Round Table

Offene Diskussion über Korruption in Albanien

Am 10. März 2011 organisierte die KAS, im Hotel ROGNER in Tirana, in Zusammenarbeit mit der KRISTAL-Universität in Tirana und der CIVITAS-Stiftung, ein Round-Table-Gespräch mit albanischen Spezialisten, mit Juristen und Studenten, um über das Thema „Korruption im Staat, in der Gesellschaft und im Justizsektor“ in Albanien zu diskutieren. Frau Carola Müller-Holtkemper, die Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland und Herr Eugen Wollfarth, der Botschafter der OSCE, begrüßten die Gäste und un mehr…

1. März 2011

25. Februar 2011 | Seminar

In Albanien wird das neue Gesetz zum Gesundheitswesen umgesetzt

Das Seminar zum Thema Gesundheitswesen am 25. Februar 2011 war zeitlich hervorragend geplant. Am 24. Februar 2011 wurde vom Parlament Albaniens ein neues Gesetz verabschiedet, das im März 2011 in Kraft treten wird. Das Gesetz legt den Rahmen für das Gesundheitswesen in Albanien fest und definiert die Rolle von ISKSH als Gesundheitsfonds neu. Das Seminar war mit rund 100 Teilnehmern sehr gut besucht. Mehrere Medienreporter waren ebenfalls anwesend. Der Vizegesundheitsminister, Herr Albert Gajo mehr…

8. Februar 2011

04. Februar 2011 | Round Table

Neue Impulse zur Entwicklung des Tourismus in Albanien

Am 04. Februar 2011 organisierte die KAS im Hotel Rogner in Tirana, in Zusammenarbeit mit dem Tourismusministerium Albaniens, der Kristal Universität in Tirana, der Universität Gjirokastra und der Hochschule München, ein Round-Table-Gespräch mit albanischen und deutschen Spezialisten, um über die Probleme und Perspektiven des Bereichs Tourismus in Albanien und Deutschland zu sprechen. An dem Gespräch nahmen mehr als 50 Personen teil und das Interesse der Medien und der am Tourismus interessier mehr…

31. Januar 2011

25. Januar 2011 | Round Table

Aktive Vergangenheitsbewältigung in Albanien

Konrad-Adenauer-Stiftung organisierte am 25. Januar 2011, zusammen mit der Menschenrechtsorganisation AHRG in Albanien, im Hotel Rogner in Tirana, ein Round-Table mit dem Titel: „Lustration in Albanien: Das alte und das neue Dilemma“. Diese von der Stiftung unterstützte Initiative, hatte mehrere Teilaspekte: Ein Round-Table-Gespräch am 25. Januar 2011, im Hotel ROGNER; Zwei Diskussionen von Experten in den Räumen der Menschenrechtsorganisation AHRG; Eine Diskussionsrunde mit Schülern im Büro mehr…