Die Arbeit, Herausforderungen und Verantwortlichkeiten einer Oppositionsfraktion

Auch verfügbar in shqip

Junge und erstmalig gewählte Parlamentsabgeordneten der Demokratischen Partei wurden während des dreitätigen Workshops, vom 16.-19. Oktober in Cadenabbia auf ihre Arbeit im Parlament vorbereitet, insbesondere mit Hinblick auf die Arbeit und Funktionsweise der Fraktion, parlamentarischen Gruppen und Ausschüssen.

Bild 1 von 5
DP Cadenabbia

Mit Unterstützung der deutschen Expertin Maria Grunwald von der Deutschen Welle wurden während eines Simulationsspieles auch praktische Übungen, wie Interviewtechniken und Präsentationen auf Pressekonferenzen, durchgeführt. Das Medientraining hat den jungen Politikern beigebracht, wie das Richtige und selbstbewusste Auftreten vor der Kamera oder einem Publikum aussehen sollte.

Großes Interesse hat auch der Besuch in Lugano geweckt, wo die jungen Abgeordneten die Möglichkeit bekamen, sich mit dem Senator Filippo Lombardi und Bürgermeister von Lugano, Marco Borradori über Föderalismus, direkte Demokratie und elektronische Wahlen auszutauschen.

Serie

Veranstaltungsberichte

erschienen

Tirana, 24. Oktober 2017