Increasing the development and implementation capacities of community- led projects

Auch verfügbar in shqip

Am 10. und 11. Mai 2018 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung einen zweiten Workshop für die Mitarbeiter der Stadtverwaltung in Pogradec zum Thema „Increasing the development and implementation capacities of community-led projects“.

Bild 1 von 4
Stadtverwaltung Pogradec

Im Dezember 2017 begann das Projekt mit einer Entsendung von drei Fachexperten, die sich zunächst ein genaueres Bild von der Lage im Rathaus von Progradec machten und intensive Gespräche mit den Mitarbeitern vor Ort führten, um Defizite sowie Bedürfnisse dieser Verwaltung zu identifizieren. Es stellte sich heraus, dass der Bedarf an Fortbildungen und Schulungen zur Erweiterung des Know-Hows sehr groß war. Auf Grundlage der Gespräche wurde ein Fahrplan entwickelt, der drei verschiedene Fortbildungsphasen in verschiedenen Verwaltungsbereichen vorsieht.

Eine erste Fortbildung zum Thema „Vergabeverfahren“ wurde bereits im April erfolgreich absolviert. Der zweite Workshop sollte nun die Mitarbeiter im Bereich „Administrative Acts Proceedings“ (Verfahren von Verwaltungsakten) weiterbilden. In einem letzten Workshop werden sich die Mitarbeiter schließlich mit dem Thema „Projekte“ beschäftigen.

Serie

Veranstaltungsberichte

erschienen

Tirana, 15. Mai 2018