Veranstaltungsberichte

Auf den Spuren des Kommunismus

Die KAS Albanien organisierte vom 11.- 16. Mai 2017 ein Studien- und Informationsprogramm unter dem Titel: "Auf den Spuren der kommunistischen Vergangenheit in Albanien". Ca.20 Multimedia Künstler und Literaten aus Albanien, Serbien, Bulgarien, Rumänien, Litauen und dem Kosovo hatten die Möglichkeit bedeutsame Erinnerungsorte in Albanien zu besuchen und damit den Spuren des Kommunismus zu folgen. mehr…

28. Juni 2017

Der Berlin-Prozess und danach

Regionale Integration und der EU-Annäherungsprozess auf dem Westbalkan

Am 12. Juli 2017 findet in Triest die 4. Konferenz zum Westlichen Balkan im Rahmen des sogenannten Berlin-Prozesses statt. Diese Konferenz wird dabei ganz unter dem Eindruck der vielfältigen innerstaatlichen und zwischenstaatlichen Herausforderungen auf dem Westbalkan stehen. Im Vorfeld des Gipfels von Triest lud die Konrad-Adenauer-Stiftung am 8. Mai in Berlin zu einem Westbalkan-Diskussionsforum auf Ebene der in Berlin ansässigen Botschafter der beteiligten Länder ein. mehr…

9. Mai 2017

Konzeptentwicklung eines kommunalpolitischen Programms

Besuch von Thorsten Frei MdB CDU, Mitglied des Ausschusses für die Angelegenheiten der Europäischen Union und des Auswärtigen Ausschusses sowie auch Berichterstatter für Albanien. mehr…

25. April 2017

Policy Forum: Delivering security in the Western Balkans

Diskussion zwischen Experten, Interessenvertretern und Meinungsmachern mehr…

23. März 2017

Enhancing the party political participation of youth in Albania. Campaigning methods for successful election processes

Eine Diskussion zwischen politisch engagierten jungen Leuten und Experten der Kommunikation und Wirtschaft mehr…

17. März 2017


Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.