Nachrichten

10. Oktober 2018

Deutsche Delegation beim T20-Gipfel in Buenos Aires

Am 17. und 18. September kamen im Rahmen des T20 (Think 20)-Gipfels Vertreter von Nichtregierungsorganisationen aus aller Welt in Buenos Aires zusammen. Der Bundestagsabgeordnete Dr. Andreas Nick (CDU) wirkte hierbei in der Arbeitsgruppe "Infrastruktur für Entwicklung und Agenda 2030" mit. mehr…

4. Oktober 2018

Buenos Aires-Briefing September 2018

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Argentinien möchte allen Interessierten einen besseren Zugang zu den politischen Ereignissen des Landes ermöglichen. Dafür veröffentlichen wir monatlich ein kurzes Briefing mit den wichtigsten Nachrichten aus dem Land. Diese Ausgabe fasst die wichtigsten Ereignisse des Monats September zusammen. mehr…

3. Oktober 2018

Fortbildung für Führungskräfte in Mendoza

Am 14. September fand eine Fortbildung für Politiker in leitenden Positionen in Mendoza statt. Ziel hierbei war die Erweiterung der Fachkenntnisse der Teilnehmenden im Bereich Public Policies. Die Gestaltung des Tagesablaufs unterlag Frau Victoria Romero Ratti des Instituts für Staatswissenschaften und Gesellschaft ICES. mehr…

1. Oktober 2018

„Lassen Sie uns diese Gelegenheit nicht verpassen!“

Seit fast zwei Jahrzehnten wird über ein Freihandelsabkommen zwischen der EU und dem Wirtschaftsbündnis MERCOSUR (Gemeinsamer Markt des Südens mit den Vollmitgliedern Argentinien, Brasilien, Paraguay und Uruguay) verhandelt. Dies nahm die Konrad-Adenauer-Stiftung zum Anlass, um mit Botschaftern der MERCOSUR-Staaten, dem Arbeitskreis Lateinamerika der CDU/CSU-Fraktion und Beobachtern der Verhandlungen am 26. September bei einem Fachgespräch zu möglichen Impulsen ins Gespräch zu kommen. mehr…

13. September 2018

Der Populismus in Europa und sein Einfluss auf das internationale System

Der Populismus in Europa war das zentrale Thema des von der KAS organisierten Arbeitsfrühstücks am 12. September. Dort hielt Prof. Dr. Wolfgang Muno zunächst einen Impulsvortrag und stand anschließend für Rückfragen und Diskussion zur Verfügung. Die Veranstaltung fand im Hotel Savoy in Buenos Aires statt. mehr…

12. September 2018

Pressekonferenz mit Gouverneur Juan Manuel Urtubey

Am 30. August fand eine Pressekonferenz mit Juan Manuel Urtubey (PJ), dem Gouverneur der Provinz Salta, nach dem Bundespressekonferenz-Modell statt. Diese Pressekonferenz ist Teil der Veranstaltungsreihe „Fragen an Politiker“, welche die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) zusammen mit der Nichtregierungsorganisation Info Ciudadana. mehr…

11. September 2018

Schulung des Bildungswerks "Escuela de Dirigentes" in General Roca

Am 7. September fand die zweite Schulung der Schulungsreihe für politische Führungskräfte statt, die die KAS gemeinsam mit dem Bildungswerk der Partei PRO „Escuela de Dirigentes“ organisiert. Sie wurde in General Roca in der argentinischen Provinz Rio Negro durchgeführt. mehr…

6. September 2018

Vorstellung des Dokuments “Arbeit, Produktivität, Löhne und Wachstum” von Juan Luis Bour

Am Dienstag, den 4. September 2018 fand die Präsentation der Studie “Arbeit, Produktivität, Löhne und Wachstum” von Juan Luis Bour in der Veranstaltungshalle der Handelsbörse von Buenos Aires statt. Diese wurde gemeinsam von der KAS und dem Wirtschaftsforschungsinstitut FIEL organisiert. mehr…

4. September 2018

Buenos Aires Briefing August 2018

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Argentinien möchte allen Interessierten einen besseren Zugang zu den politischen Ereignissen des Landes ermöglichen. Dafür veröffentlichen wir monatlich ein kurzes Briefing mit den wichtigsten Nachrichten aus dem Land. Diese Ausgabe fasst die wichtigsten Ereignisse des Monats August zusammen. mehr…

29. August 2018

Seminar anlässlich des Gedenktags der Opfer totalitärer Regime

Am 23. August fand ein Seminar anlässlich des internationalen Gedenktags der Opfer des Totalitarismus im Kulturzentrum CCK in Buenos Aires statt. Die Veranstaltung wurde gemeinsam mit der NRO CADAL und der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organisiert. mehr…