Nachrichten

Seite 6

31. August 2016
Arbeitsfrühstück mit Fulvio Pompeo

Erstes Arbeitsfrühstück "Internationale Beziehungen Argentiniens"

Am Donnerstag, den 25. August 2016 fand das erste von der KAS organisierte Arbeitsfrühstück zum Thema internationale Beziehungen Argentiniens statt. Der Außen- und Sicherheitsberater für strategische Angelegenheiten von Präsident Macri, Fulvio Pompeo, referierte zum Thema "Die internationalen Beziehungen Argentiniens" und ermöglichte so im Anschluss eine angeregte Diskussion aller Beteiligten.

30. August 2016
Besuch der chilenischen Abgeordneten Carolina Goic

Besuch der chilenischen PDC-Senatorin Carolina Goic

Am heutigen Morgen besuchte die Vorsitzende und Senatorin der christdemokratischen Partei Chiles Carolina Goic das Büro der KAS. Frau Goic tauschte sich mit den Teilnehmerinnen des Arbeitsfrühstücks über die arbeitspolitischen Entwicklungen und die Rolle der Frau und der Familie in Chile aus. Am Frühstück nahmen mehrere argentinische Abgeordnete, Unternehmerinnen und Vertreterinnen der chilenischen Botschaft in Argentinien sowie der KAS Uruguay teil.

4. August 2016
El de 4 de Agosto se recibio al Dr. Felix Peña en la oficina.

Frühstück mit Dr. Felix Peña

Am Morgen des 4. August besuchte Felix Peña das Büro der KAS. Er teilte sein Wissen und seine Ansichten über internationale Beziehungen und die globalen Prozesse der Integration mit der Jugend der Partei PRO.

2. August 2016
La visita del Alto Representante para Bosnia y Herzegovina

Valentin Inzko besuchte die KAS Argentinien

Am 2. August 2016 besuchte uns der Hohe Repräsentant für Bosnien und Herzegowina, Valentin Inzko, um über die aktuellen Probleme der Balkan-Region zu sprechen. Dabei legte er den Schwerpunkt auf die kriegsreiche Vergangenheit Bosnien und Herzegowinas und gab seine Sicht auf die Zukunftschancen des Landes wieder.

30. Juli 2016

Buenos Aires Briefing Juli 2016

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Argentinien möchte allen Interessierten einen besseren Zugang zu den politischen Ereignissen des Landes ermöglichen. Dafür veröffentlichen wir monatlich ein kurzes Briefing mit den wichtigsten Nachrichten aus dem Land. Diese Ausgabe fasst die wichtigsten Ereignisse des Monats Juli 2016 zusammen. mehr…

7. Juli 2016
Macri in Deutschland

Präsident Macri besucht die KAS-Zentrale

Am 5. Juli 2016 besuchte Mauricio Macri (PRO), der amtierende Präsident Argentiniens, im Rahmen seines mehrtägigen Deutschlandbesuchs die Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin. Dort sprach er über seine Reformagenda und drückte seinen Wunsch darüber aus, die deutsch-argentinischen Beziehungen zu vertiefen.

6. Juli 2016

Buenos Aires Briefing Juni 2016

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Argentinien möchte allen Interessierten einen besseren Zugang zu den politischen Ereignissen des Landes ermöglichen. Dafür veröffentlichen wir monatlich ein kurzes Briefing mit den wichtigsten Nachrichten aus dem Land. Diese Ausgabe fasst die wichtigsten Ereignisse des Monats Juni 2016 zusammen. mehr…

8. Juni 2016

Buenos Aires-Briefing Mai 2016

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Argentinien möchte allen Interessierten einen besseren Zugang zu den politischen Ereignissen des Landes ermöglichen. Dafür veröffentlichen wir monatlich ein kurzes Briefing mit den wichtigsten Nachrichten aus dem Land. Diese Ausgabe fasst die wichtigsten Ereignisse des Monats Mai 2016 zusammen. mehr…

1. Juni 2016
Treffen mit Bergman

Treffen mit dem Umweltminister Sergio Bergman

Am 31. Mai 2015 trafen sich Dr. Christian Hübner, Leiter des Regionalprogramms Energiesicherheit und Klimawandel in Lateinamerika und Olaf Jacob, Repräsentant der Konrad-Adenauer-Stiftung Argentinien mit dem Minister für Umwelt und Nachhaltige Entwicklung, Sergio Bergman.

27. Mai 2016

Innenminister Frigerio nahm am Abschlussakt der Fortbildung für Kommunalpolitiker in Paraná teil

Am 13. Mai überreichte das Netzwerk für die Schulung von Kommunalpolitikern die Teilnehmerurkunden in der Stadt Paraná in der Provinz Entre Ríos. An dem Festakt nahm unter anderem der Minister für Innere Angelegenheiten, Infrastruktur und öffentlichen Bau, Rogelio Frigerio, teil. mehr…