Nachrichten

Seite 9

1. Dezember 2015

Präsentation "Plan Belgrano"

Am Dienstag, den 1. Dezember 2015, fand die Präsentation des „Plan Belgrano“ statt. Organisiert haben die Konferenz die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. und die Stiftung Pensar. Das für die nächsten vier Jahre vorgesehene Programm hat insbesondere die infrastrukturelle, soziale und wirtschaftliche Entwicklung des Nordens Argentiniens zum Ziel. mehr…

1. Dezember 2015

Buenos Aires Briefing - November 2015/2

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Argentinien möchte allen Interessierten einen besseren Zugang zu den politischen Ereignissen des Landes ermöglichen. Dafür veröffentlichen wir alle zwei Wochen ein kurzes Briefing mit den wichtigsten Nachrichten aus dem Land. Diese Ausgabe fasst die wichtigsten Ereignisse zwischen dem 16. und 30. November zusammen. mehr…

23. November 2015

Machtwechsel in Argentinien

Mauricio Macri neuer Präsident

Das Superwahljahr 2015 hat das politische Argentinien gehörig umgekrempelt. Am vergangenen Sonntag stand nun der Höhepunkt des Wahljahres bevor: die Stichwahl um das Amt des argentinischen Präsidenten. Nach zwölfeinhalb Jahren übernimmt die Opposition mit Mauricio Macri den Präsidentenpalast vom Kirchnerismus. mehr…

18. November 2015

"Die größte Herausforderung ist ein einheitliches Argentinien zu erreichen"

Das letzte Arbeitsfrühstück organisiert von den Jóvenes PRO und der Konrad-Adenauer-Stiftung fand am Mittwoch, den 18. November 2015,statt. Bei dieser Veranstaltung durften wir uns über die Teilnahme von der Abgeordneten Cornelia Schmidt-Liermann und Pablo Tonelli freuen, welcher als Anwalt und Abgeordneter für die Partei PRO tätig ist. mehr…

18. November 2015

IDD-Lat 2015

Demokratieindex Lateinamerika 2015

Die Demokratie in Lateinamerika erholt sich leicht. Doch beeinträchtigen Armut, Unsicherheit und Infrastrukturdefizite weiterhin das Entwicklungspotenzial der Region. mehr…

16. November 2015

Buenos Aires Briefing - November 2015/1

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Argentinien möchte allen Interessierten einen besseren Zugang zu den politischen Ereignissen des Landes ermöglichen. Dafür veröffentlichen wir alle zwei Wochen ein kurzes Briefing mit den wichtigsten Nachrichten aus dem Land. Diese Ausgabe fasst die wichtigsten Ereignisse zwischen dem 1. und 16. November zusammen. mehr…

12. November 2015

DAS VOLK TANZT AUS DER REIHE

DIE KIRCHNER-REGIERUNG WANKT, DER PERONISMUS VERLIERT HOCHBURGEN: ARGENTINIEN VOR DER WAHL DES NEUEN PRÄSIDENTEN mehr…

27. Oktober 2015

Präsidentschaftswahl in Argentinien

Kirchnerismus verpasst sicher geglaubten Sieg

Argentinien erlebte am Sonntag ein politisches Erdbeben. Der Konservative Mauricio Macri holte so viele Stimmen, dass es nun eine Stichwahl geben wird. mehr…

19. Oktober 2015

Buenos Aires Briefing - Oktober 2015/1

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Argentinien möchte allen Interessierten einen besseren Zugang zu den politischen Ereignissen des Landes ermöglichen. Dafür veröffentlichen wir alle zwei Wochen ein kurzes Briefing mit den wichtigsten Nachrichten aus dem Land. Diese Ausgabe fasst die wichtigsten Ereignisse zwischen dem 1. und 15. Oktober zusammen. mehr…

17. Oktober 2015

Gesprächsforum mit Marcos Novaro: Die Politik in Argentinien mit Hinblick auf die bevorstehenden Wahlen

Am vergangenen Freitag, dem 9. Oktober, veranstaltete ACDE (Asosiación Cristiana de Dirigentes de Empresas) in Kooperation mit der KAS ein Gesprächsforum. Zu Gast war Marcos Novaro, Leiter des polithistorischen Programms innerhalb des Forschungsinstitutes Gino Germani an der UBA, Leiter des historischen Archivs der UBA und Leiter des Zentrums für politische Forschung derselben Universität. Novaro, eine anerkannte Stimme in Argentinien, über die bevorstehenden Präsidentschaftswahlen mehr…