Veranstaltungsberichte

Vortrag über die Bundestagswahlen in Deutschalnd

Am Mittwoch, den 4. Oktober hielt unser Leiter des Auslandsbüros in Argentinien, Olaf Jacob, einen Vortrag vor Mitgliedern des Sekretariats für internationale Beziehungen der Partei PRO über die Bundestagswahlen 2017 in Deutschland. mehr…

4. Oktober 2017

Der Mercosur und seine internationale Ausrichtung. Analysen und Reflektionen.

Am 25. September fand in der Stadt Córdoba das Seminar "Der Mercosur und seine internationale Ausrichtung. Analysen und Reflektionen über die Region" statt. Die Referenten diskutierten über die Sinnhaftigkeit und Herausforderungen des Mercosur, mit denen sich dieser in der Zukunft konfrontiert sehen wird. Die Veranstaltung stand unter der Schirmherrschaft des Instituts für Staats- und Gesellschaftswissenschaft ICES und wurde von der Politologenvereinigung ANAP, dem Stadtparlament von Córdoba und vom Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Argentinien organisiert. mehr…

25. September 2017

Zukunftsallianz G20: Von der Elbe an den Río de la Plata

Ausblick auf die G20-Präsidentschaft Argentiniens

Lateinamerika ist mehr als eine Krisenregion, der Kontinent öffnet sich immer weiter. Und ab Dezember 2017 übernimmt Argentinien von Deutschland den Vorsitz der G20, dem Verbund der größten Industrie- und Schwellenländer. Eine Herausforderung und eine Chance zugleich: Die Region kann ihre Zusammenarbeit intensivieren, das internationale Bild von sich verbessern und gleichzeitig zeigen, dass die G20 mehr sind als ein „elitärer Club der Reichen“. Darüber diskutierten jetzt internationale Experten und Entscheidungsträger in der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin. mehr…

Stefan Stahlberg | 20. September 2017

Politische Bildung mit Werten und Prinzipien

Im Rahmen der Seminarreihe „Public Policies für regionale und lokale Entwicklung“ fanden am Donnerstag, den 31. August, und Freitag, den 1. September weitere Workshops und Vorträge an der Universität Santo Tomás de Aquino in Tucumán statt. mehr…

31. August 2017

Konferenz anlässlich des Internationalen Gedenktags der Opfer des Totalitarismus

Am 23. August fand im Rahmen des Internationalen Gedenktags an die Opfer des Totalitarismus eine von CADAL, dem argentinischen Außenministerium und der KAS organisierte Konferenz im Palacio San Martín in Buenos Aires statt. mehr…

23. August 2017


Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.