Die Bundestagswahl 2017: Erwartungen, Ergebnisse, Ausblicke

Seminar und Abendveranstaltung in Minsk

September 24 Sonntag

Datum/Uhrzeit

24. September 2017, 13:30 - 21:30

Ort

Minsk, Belarus

mit

Vladimir Tichonov, Wolfgang Sender

Typ

Seminar

Am 24. September 2017 finden in Deutschland die Wahlen zum 19. Deutschen Bundestag statt. Die KAS Belarus veranstaltet aus diesem Anlass in Minsk ein Seminar und eine Abendveranstaltung.

Auch verfügbar in English

Gemeinsam mit dem Institut für Deutschland- und Europastudien an der BGU Minsk lädt das Büro Belarus der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. interessierte Studierende, junge Berufstätige und Deutschlandexperten zu einer Abendveranstaltung nach Minsk ein, um über die Erwartungen, Ergebnisse und Ausblicke der Wahl zu diskutieren.

Nach einer einführenden Seminareinheit mit dem Leiter des Auslandsbüros Belarus der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Dr. Wolfgang Sender, wird die Live-Übertragung einer Wahlsondersendung aus Deutschland angeboten und über das Internet live mit Politikern aus Deutschland und der EU gesprochen. Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt.

Für Teilnehmer aus Belarus, die nicht aus Minsk kommen, werden die Kosten für Anreisen und Übernachtungen übernommen.

Die Anmeldung zur Veranstaltung findet über das Institut für Deutschland- und Europastudien an der BGU Minsk statt.

PROGRAMM

Sonntag, 24. September 2017

Vormittags

Anreise und Check-in für belarussische Teilnehmer

12:30 Uhr
Gemeinsames Mittagessen im Restaurant Maestro im Gebäude der BGU, Institut für Internationale Beziehungen

14:00 Uhr
Seminareinheit zu den Grundzügen des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland und den Wahlen zum Deutschen Bundestag (in deutscher Sprache)
Dozenten: Dr. Wolfgang Sender

Circa 16:30 Uhr
Transfer zur Abendveranstaltung

17:30 Uhr
Einlass: Konferenzsaal des Hotels Monastyrski, vul. Kiryly & Mefodyja 6, Minsk, www.monastyrski.by

17:40 Uhr
Eröffnung durch den Auslandsmitarbeiter Belarus der Konrad-Adenauer-Stiftung, Dr. Wolfgang Sender

18:00 Uhr
Grußworte

18:20 Uhr
Live-Schaltung zu Abgeordneten aus Deutschland und der EU

18:45 Uhr
Übertragung einer TV-Wahlsondersendung aus Deutschland

19:30 Uhr
Abendessen und Fortführung der Diskussionen und TV-Übertragungen

ca. 21:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Ansprechpartner

Dr. Wolfgang Sender

Leiter des Auslandsbüros Belarus

Dr. Wolfgang Sender
Tel. + 370 52 629475
Fax + 370 52 122294
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ русский

Partner

Institut für Deutschland- und Europastudien an der Belarussischen Staatlichen Universität