VIERTER WORKSHOP DES KAS-MARTENS CENTRE DISCUSSION CLUB 2017

Moderne ARBEITSMARKTTRENDS

September 22 Freitag

Veranstaltung ausgebucht

Datum/Uhrzeit

22. – 24. September 2017

Ort

KAS Belarus, Sitz Vilnius, Korpus F, 2nd level left, Šeimyniškių g. 3, Vilnius, Litauen. Zur Website ›

Typ

Workshop

Am 22.-24. September findet in Vilnius die 4. Sitzung des KAS-Martens Centre Discussion Club 2017 statt – eine mehrteilige Seminar- und Workshop-Reihe, die von WMCES und KAS Belarus organisiert und durch das Europäische Parlament unterstützt wird.

Auch verfügbar in English

Der Workshop wird sich mit solchen Themen wie "Management im XXI. Jh.: Beschäftigen und / oder beschäftigt werden", "Arbeitsmarkt: Heute und morgen", "Technologie der Beschäftigung", "Zeitmanagement" und "Leaderschaft und korporative Kultur“ befassen. Neben den Präsentationen von Experten ist eine Diskussion zum Thema mit den Teilnehmern und Gästen vom KAS-Martens Centre Discussion Club 2017 geplant.

Die Hauptthemen des Workshops werden durch eine Präsentation von Viktoria Jancosekova, Leiterin des Präsidentenbüros bei Wilfried Martens Centre for European Studies (WMCES, Brüssel, Belgien), ergänzt, die einen Überblick über die geplanten Aktivitäten von WMCES liefert und auch die jüngste EVP-Resolution zu Belarus erklärt, die die Politische Assemblee der EVP in Kopenhagen vor Kurzem verabschiedet hat.

Das Projekt erhält finanzielle Unterstützung durch das Europäische Parlament. Alleinige Haftung liegt beim Veranstalter, das Europäische Parlament ist für die Maßnahme nicht verantwortlich.

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Ansprechpartner

Dr. Wolfgang Sender

Leiter des Auslandsbüros Belarus

Dr. Wolfgang Sender
Tel. + 370 52 629475
Fax + 370 52 122294
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ русский