Stellenausschreibung: Buchhalter/in in Vilnius (Litauen)

Vorbehaltlich der Mittelgewährung für voraussichtlich vier Jahre

STELLENAUSSCHREIBUNG

Das Auslandsbüro Belarus der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. mit Sitz in Vilnius (Litauen) sucht vorbehaltlich der Mittelgewährung voraussichtlich zum 01.11.2017 für voraussichtlich vier Jahre eine/n Buchhalter/in

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Erstellen von monatlichen Abrechnungen;
  • Tägliche Arbeit mit unserem Projektverwaltungs- und Abrechnungssystem;
  • Belegprüfung, -eingabe und –bearbeitung, einschließlich stichpunktartiger Übersetzung von Belegen;
  • Qualitäts- und Vollständigkeitskontrollen;
  • Verwalten und Planen der finanziellen Mittel des Projekts;
  • Mitarbeit an der Erstellung von Zwischen- und Abschlussberichten;
  • Eigenständige Abstimmung mit den Partnern im Projekt.

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ein abgeschlossenes Studium mit Qualifikation im Finanzwesen bzw. Buchhaltung oder vergleichbare nachgewiesene langjährige Arbeitserfahrungen;
  • Erfahrung beim Verwalten von großen Projekten;
  • Sehr gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten, Flexibilität, selbstständiges Arbeiten;
  • Einen sicheren Umgang mit den Hauptprogrammen des MS Office (Word, Excel);
  • Kenntnisse von weiteren Projektverwaltungs- und Abrechnungssystemen sind von Vorteil;
  • Gute Deutschkenntnisse;
  • Sehr gute Englisch- und Russischkenntnisse;
  • Kenntnisse in Litauisch und/oder Belarussisch sind von Vorteil.

Wir bieten:

  • Angemessene Vergütung, Sozialversicherung;
  • Freundliches und internationales Umfeld in einem Büro im Stadtzentrum;
  • Möglichkeiten der Weiterbildung;
  • Ein familienfreundliches Umfeld mit der grundsätzlichen Möglichkeit zur Teilzeitarbeit.

Ihre Bewerbung mit aktuellem Lebenslauf und Zeugnissen senden Sie bitte schnellstmöglich per E-Mail im PDF-Format an Wolfgang.Sender@kas.de

Bitte richten Sie auch alle Fragen an diese E-Mail-Adresse.

Ansprechpartner

Dr. Wolfgang Sender

Leiter des Auslandsbüros Belarus

Dr. Wolfgang Sender
Tel. + 370 52 629475
Fax + 370 52 122294
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ русский