Imagine Belarus: YOUth Time To Go Beyond Stereotypes 

Workshop für junge Belarussen

Auch verfügbar in English

Vom 10. bis 15. Juli führte das Auslandsbüro Belarus der Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Informationsportal Adukacyja.info eine fünftägige Sommerschule für junge Belarussen in Klaipėda (Litauen) durch. 

Cover: Imagine Belarus: YOUth Time To Go Beyond Stereotypes 

    Im Rahmen der Sommerschule „Imagine Belarus: YOUth Time To Go Beyond Stereotypes“ in Litauen hatte die Initiativgruppe von adukacyja.info Studierende und junge Berufstätige aus Belarus eingeladen, über die häufigsten Stereotypen über Belarus zu reflektieren, ihre Erkenntnisse filmisch festzuhalten und neue Strategien für die objektive Darstellung des Landes im Ausland zu entwickeln.

    Der erste Teil des Workshops wurde vom litauischen Branding- und Public Relations Berater Darius Udrys durchgeführt, der über Strategien und Methoden zur Gestaltung eines positiven Landesimages berichtete. In den Folgetagen erhielten die jungen Belarussen eine Video- und Medienschulung, anschließend konnten die Teilnehmer sofort ihre neu gewonnen Kenntnisse bei der Durchführung von Interviews und der Vorbereitung eines Infopacks für die ins Ausland reisenden Belarussen umsetzten.

    Die filmischen Ergebnisse des Seminars sind auf dem YouTube-Kanal von adukacyja.info abrufbar.

    Autor

    Dr. Wolfgang Sender

    Serie

    Veranstaltungsberichte

    erschienen

    Litauen, 18. Juli 2017