Publikationen

Seite 9

Politische Herbstakademie 2015

25 Jahre Wiedervereinigung - Die deutsche Wiedervereinigung aus der Sicht junger Belarussen

Vom 6. bis 10. September 2015 fand in Berlin die Politische Herbstakademie statt. Die Veranstaltung wurde von der „Europäischen Humanistischen Universität – Förderinitiative e. V.“, einem in Dresden ansässigen gemeinnützigen Verein, und dem Auslandsbüro Belarus der Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert und konnte durch die Förderung von der Europäischen Humanistischen Universität und der Konrad-Adenauer-Stiftung finanziert werden. Weiterhin wurde die Politische Herbstakademie von der Humboldt Universität Berlin und dem Ring Christlich-Demokratischer Studenten unterstützt. mehr…

Dr. Wolfgang Sender | Veranstaltungsberichte | 18. September 2015

Der europäische Weg

Studenten aus Belarus diskutieren mit Dr. Hans-Gert Pöttering

Wie denken Studenten aus Belarus über die Europäische Union, die noch im Kindergarten waren, als die Mauer fiel? Welche Folgen hatte die deutsche Wiedervereinigung für den Europäischen Integrationsprozess? Diese und andere Fragen stellten sich dem Präsidenten des Europäischen Parlaments a.D. und Vorsitzenden der Konrad-Adenauer-Stiftung, Hans-Gert Pöttering, während des Zusammentreffens am 8. September 2015 in Berlin. mehr…

Dr. Wolfgang Sender | Veranstaltungsberichte | 16. September 2015

Lukaschenko lässt die politischen Gefangenen frei

Am 22. August 2015 – rund eineinhalb Monate vor den anstehenden Präsidentenwahlen – hat der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko überraschend die politischen Gefangenen in Belarus begnadigt. Dies ist eine der zentralen Voraussetzungen für bessere Beziehungen mit dem Westen. Für substanziell bessere Beziehungen muss Minsk jedoch noch einen weiten Weg gehen. mehr…

Dr. Wolfgang Sender | Länderberichte | 24. August 2015

OIKONOMOS: Journal of Social Market Economy

II. Ausgabe erschienen

Im August 2015 erschien die zweite Ausgabe der wissenschaftlichen Publikation “OIKONOMOS: Journal of Social Market Economy”. Die Zeitschrift zur Sozialen Marktwirtschaft wird durch Konrad-Adenauer-Stiftung Belarus unterstützt. mehr…

15. August 2015

Studenten- und Jugendauswanderung aus Belarus

Braindrain und die Perspektiven der jungen Generation im Inland

Im Rahmen eines Seminars haben junge Akademiker und Beschäftigte im Bildungsbereich in Vilnius diskutiert, welche Ursachen für den Brain-Drain aus Belarus bestehen und wie man diese beheben kann. Auf der Basis von Vorträgen durch Referenten aus Italien, Polen, Deutschland und Litauen wurden Vergleiche zu den Rahmenbedingungen der Bildungssysteme anderer Staaten gezogen. Hierauf aufbauend erarbeiteten die Teilnehmer im Nachgang der Vorträge und Diskussionen ein gemeinsames Positions- und Empfehlungspapier zum Themenbereich. mehr…

Dr. Wolfgang Sender | Veranstaltungsberichte | 10. August 2015