Nachrichten

18. September 2018

Künstliche Intelligenz und Kunst

„Am Anfang steht immer der Mensch“

Wieso Kreativität nicht im Computer allein, sondern nur in der Kombination von Mensch und Maschine entstehen kann, darüber sprach Prof. Dr. Klaus Siebenhaar am Montag in Berlin. Er erläuterte anhand zweier 200 Jahre alter Romane die Sündenfälle der Wissenschaft und zeigte: Die Kooperation zwischen Mensch und Maschine ist nichts Neues. mehr…

14. September 2018
Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

Tag der Demokratie

Wie schmeckt eigentlich Demokatie?

Julian Heun, „Deutschsprachiger Meister“ im Poetry Slam, hat sich dieser schweren Frage angenommen. Im Rahmen des Tages der Demokratie am 15. September zelebrieren wir die demokratischen Wertvorstellungen und regen Sie dazu an, miteinander über Demokratie ins Gespräch zu kommen.

6. September 2018

Botschafter Österreichs fordert

Mehr Selbstbewusstsein für die europäische Idee

Der Botschafter der Republik Österreich, Dr. Peter Huber, hat seine „Europabilder“ vorgestellt und dabei für eine Weiterentwicklung der EU geworben. mehr…

21. Juni 2018

Stadtteilgespräch Steglitz-Zehlendorf

Es kommt auf den Unterricht an

Die Schulentwicklungsforscherin Prof. Dr. Felicitas Thiel von der Freien Universität Berlin hielt Vortrag zum Thema „Bildung für die Zukunft“ und zur Unterrichtsgestaltung und -qualität. Dabei und in der anschließenden Diskussion wurde erörtert, ob Berlin eine Strategie zur Verbesserung des Unterrichts benötigt und wie diese aussehen könnte. mehr…

27. März 2018

Charlottenburger Stadtteilgespräch

„Über Leistung kann sich jeder emanzipieren“

Das Prinzip Leistung müsse in der Schule wieder einkehren. Dies war das Motto und das Anliegen des Charlottenburger Stadtteilgesprächs, einer Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung. Bildungsexperten und die Politik diskutieren über das, was in den letzten Jahren viel zu kurz gekommen sei: Anstrengung in der Schule. mehr…

21. Februar 2018

Buchvorstellung

Demokratie in der Krise?

Jürgen Rüttgers präsentierte in Berlin sein Buch „Mehr Demokratie in Deutschland“. Sein Fazit: „Die Demokratie in Deutschland befindet sich in einer Krise.“ mehr…

12. Februar 2018

Stadtteilgespräch in Lichtenberg

Wir wollen Sie nicht, doch wir brauchen sie. Quereinsteiger

Sie bewerben sich, suchen sich eine Schule aus, haben ein Gespräch, bekommen noch ein wenig Kreide in die Hand und los geht’s mit dem Lehramt, unbefristet mit vollem Gehalt, ohne je ein pädagogisches Studium absolviert zu haben. Das sind sie - die viel umstrittenen Quereinsteiger. mehr…

24. November 2017

Startups stellen sich vor

Eine gesunde Portion Mut

Bereits zum vierten Mal präsentierten Gründerinnen und Gründer aus Berlin in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung ihre „Erfolgsgeschichten“. Nach Eat&Drink, Bildung und Service präsentierten dieses Mal drei Startups aus dem Bereich eHealth ihre Ideen mehr…

17. November 2017

Cadenabbia-Seminare

Seminarprogramm Cadenabbia 2018 erschienen

Sie möchten Ihr politisches Interesse mit dem Aufenthalt an einem der schönsten Seen Europas verbinden? Dann laden wir Sie herzlich zu unseren Seminaren nach Cadenabbia ein. mehr…

3. November 2017

Zeitgeschichte

„Der Verzicht auf die D-Mark war der Preis der Wiedervereinigung“

Der Potsdamer Professor Dr. Manfred Görtemaker schätzt ein, welche Faktoren Deutschland auf dem Weg zur Einheit beeinflusst haben. mehr…