Nachrichten

Seite 8

27. April 2016

Sie wächst und gedeiht

Eine Konferenz der Hebräischen Universität Jerusalem (HUJI) in Berlin nutzten die Deutsch-Israelische Gesellschaft Berlin-Potsdam und die Akademie der Konrad Adenauer Stiftung, um deren Rektor, den Psychologen und Mitbegründer des interdisziplinären Brain-Centers der HUJI, Prof. Dr. Asher Cohen, zum Gespräch über die akademische Zusammenarbeit zwischen Israel und Deutschland einzuladen. mehr…

22. April 2016

Lichtenberger Gespräch

Wachsende Stadt Berlin

„Wir müssen die Ausgestaltung unserer Stadt gemeinsam, visionär und zupackend angehen“, so der stv. Leiter der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Christian Schleicher beim Lichtenberger Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung in den Räumlichkeiten des Tierparkhotels Berlin. mehr…

21. April 2016

Lesung mit Dr. Christine Eichel

Martin Luther, der Netzwerker - warum uns die Reformation bis heute prägt

Bei einer Lesung von Dr. Christine Eichel aus ihrem aktuellen Buch "Deutschland, Lutherland" ging sie der Frage nach, in welchen Bereichen Luthers Einfluss zu spüren ist. mehr…

20. April 2016

Wohnraum und Integration

Wohnungsnot nur im Dreiklang von öffentlicher Hand, Privatwirtschaft und Wohnungsbaugenossenschaften zu meistern!

Das Pankower Gespräch auf dem GLS Campus Berlin setzte sich mit dem Thema „Wohnraum und Integration – wie schaffen wir das in Berlin?“ auseinander. mehr…

20. April 2016

KAS-Literaturpreisträger

Arno Geiger liest aus seinem aktuellen Werk „Selbstporträt mit Flusspferd“

Die Lesung fand statt im Rahmen der diesjährigen Reihe „Literatur & Identität“. Das „Selbstporträt mit Flusspferd“ kann sowohl als Entwicklungsroman über einen Heranwachsenden und dessen Probleme mit dem Erwachsenwerden als auch als Bildungsroman bezeichnet werden. mehr…

20. April 2016

Zukunft der Hauptstadt

„Lassen Sie Berlin offen!“

Bei einer Neuauflage des Reinickendorfer Stadtgesprächs der Konrad-Adenauer-Stiftung hat Volker Hassemer, früherer Senator für Stadtentwicklung, für ein weiter offenes und tolerantes Berlin geworben. mehr…

13. April 2016

Botschafter Friis Arne Petersens

"Ohne Vertrauen kann Europa nicht funktionieren"

Folgt man S.E. Botschafter des Königreichs Dänemark Friis Arne Petersen, ist im heutigen Europa ein beträchtlicher Teil des Geistes der Wikinger lebendig: Sich gegenseitig vertrauen, Fachkompetenzen bündeln und ein weites, funktionierendes Handelsnetz aufbauen. mehr…

8. April 2016

Jugendpolitiktag

EUROPA- Einer für alle, alle für einen?

Am 5. April fand in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung der Jugendpolitiktag „Aktuelle Krisen und Herausforderungen: Wie ist es um den Zusammenhalt in der EU bestellt?“ für französische Austauschschüler der Sophie-Scholl-Schule und Schüler verschiedener Berliner Gymnasien statt. mehr…

6. April 2016

Überwältigendes Interesse!

Ausbildung - Beruf - Zukunft. Informationsbörse für junge Leute

Am Montag kamen mehr als 100 junge Flüchtlinge in die Akademie, um sich über die Chancen und Möglichkeiten der dualen Ausbildung zu informieren. Mit dabei waren u.a. die Wirtschaftsjunioren, die Handwerkskammer Berlin, die IHK sowie die Ausbildungs- und Berufsinitiative arrivo e.V. mehr…

6. April 2016

"Spirituelle Aufklärung"

Interdisziplinärer Salon in der Akademie

Austausch über Herausforderungen und Chancen unserer Gegenwart und Zukunft: Am 23. März fand der XXXI. Salon zum Thema „Spirituelle Aufklärung“ in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung statt. Als Themenpartner waren das philosophische Wirtschaftsmagazin agora42 und das Institut für Wirtschaftsgestaltung beteiligt. mehr…