Nachrichten

Seite 9

22. März 2016

Wien - Bilbao - Berlin

Saubere Stadt = Schöne Stadt?

Derzeit zählt Berlin zu den lebenswertesten Städten der Welt. Doch wie können wir den urbanen Raum – also Straßen, öffentliche Plätze und Parks – für die knapp 3,5 Millionen Einwohner noch schöner und lebenswerter machen? Die Städte Wien und Bilbao haben auf diese Frage eine Antwort gefunden. mehr…

22. März 2016

Berliner Schulbau als Zukunftsaufgabe

Wie den Sanierungsstau beheben und Schulneubauten beschleunigen?

Geld, Personal, Abläufe – der Sanierungsstau und der schleppend vorankommende Schulbau in Berlin werden von vielen Faktoren beeinflusst. Hilft ein Blick nach Hamburg oder München? mehr…

16. März 2016

BERMUN-Konferenz

10. Modelkonferenz der Vereinten Nationen in Berlin

In der diesjährigen BERMUN-Konferenz, die zum zehnten Mal in Zusammenarbeit mit der John F. Kennedy School Berlin in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung ausgetragen wurde, befassten sich die 262 jungen Delegierten aus 20 Schulen mit dem UN-Millenniumziel Bildung. mehr…

14. März 2016

Viel Beifall für den Film „Babai – Vater“

Mehr als 260 Gäste kamen auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Botschaft der Republik Kosovo zur Preview des Films „Babai – Vater“ in die Akademie. Neben dem Regisseur waren auch die beiden Hauptdarsteller des Films anwesend und standen dem Filmkritiker Hanns-Georg Rodek im anschließenden Filmgespräch Rede und Antwort. mehr…

11. März 2016

Internationale Fairtrade Conference IFC

Verantwortung! Nachhaltigkeit in globalen Lieferketten

Bereits zum sechsten Mal fand in der Akademie die Internationale Fairtrade Conference IFC statt. Verschiedene Akteure diskutierten über Nachhaltigkeit, Verbesserungen der Lebens- und Arbeitsbedingungen in den Anbauländern und Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen Produktion. mehr…

10. März 2016

Forschung und Entwicklung in Deutschland

„Innovation ist maßgeblich für das Wachstum verantwortlich“

Geld allein macht nicht erfinderisch: Das Beziehungsgeflecht Bildung-Wissenschaft-Wirtschaft-Gesellschaft-Staat muss die nötigen Strukturen für einen erfolgreichen Innovationsstandort Deutschland bereitstellen, sagte Professor Dr. Knut Blind. mehr…

1. März 2016

Nato vor dem Gipfel von Warschau

"Der Westen ist nicht Russlands Feind"

Das Verhältnis zwischen dem westlichen Verteidigungsbündnis und der russischen Führung ist merklich abgekühlt. Die NATO versucht Kooperation statt Konfrontation: Sich gleichzeitig an die Vereinbarungen mit Russland halten und vor weiteren Aggressionen abschrecken. General a. D. Klaus Wittmann im Gespräch. mehr…

23. Februar 2016

Reihe "Literatur und Identität"

„Die Sprache der Vögel ist Sprache, nicht nur Gesang“

Der Protagonist von Norbert Scheuers aktuellem Roman „Die Sprache der Vögel“ lässt sich einfach treiben - heraus aus seinem Alltag in den Krieg nach Afghanistan. Die Beobachtung der Vögel sei entscheidend, in etwas versunken zu sein und die eigene Wirklichkeit vergessen zu können. mehr…

22. Februar 2016

Schullesung

"Die Sprache der Vögel"

„Willkommen am Gymnasium Stieglitz!“ Mit diesem absichtlichen Versprecher leitete der Schriftsteller Norbert Scheuer scherzhaft seine Lesung aus dem Roman „Die Sprache der Vögel am Gymnasium Steglitz ein. mehr…

8. Februar 2016

Deutsch-sowjetisches Verhältnis

Verordnete Freundschaft

Diesen Monat zeigt eine Ausstellung in der Akademie durch viele Einzelschicksale verschiedene Facetten der sowjetischen Besatzung von 1945 bis 1994. Eine Podiumsdiskussion führte in das Thema ein. mehr…