Nachrichten

11. Juli 2018

Präsentation der Zeitschrift “Hábitat N° 88” in Santa Cruz

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und der Umweltschutzbund LIDEMA präsentierten die Zeitschrift "Hábitat N° 88" in Santa Cruz. Die Zeitschrift informiert über den Zustand der Umwelt in Bolivien und verfolgt das Ziel, das Umweltbewusstsein der Bürger zu stärken. mehr…

22. Juni 2018
Die jungen Menschen hören der Präsentation über das Panorama der Konflikte in Bolivien: 2017-2018 zu.

Panorama der Konflikte in Bolivien: 2017-2018

Am Dienstag, den 19. Juni, kam die "Gruppe zur politischen Analyse" auf Einladung der KAS zum dritten Treffen des Jahres in La Paz zusammen. Die Thematik dieser Zusammenkunft war das "Panorama der Konflikte in Bolivien: 2017-2018".

20. Juni 2018

Informelle Arbeit in Bolivien und Lateinamerika

Am 14. Juni versammelte FUNDAPPAC in Zusammenarbeit mit der KAS Bolivien Experten verschiedener Institutionen, damit diese vor den Studenten der Universität Gabriel René Moreno in Santa Cruz zum Thema der informellen Arbeit in Bolivien und Lateinamerika ihr Wissen und ihre Erfahrungen teilen. mehr…

10. Juni 2018

Umweltschutzzeitschrift „Habitat“ am Weltumwelttag im bolivianischen Parlament vorgestellt

Am Tag der Umwelt versammelten der Umweltschutzbund LIDEMA und die Konrad-Adenauer-Stiftung in Bolivien Autoritäten verschiedener Bereiche des öffentlichen Sektors im bolivianischen Kongress, um diesen wichtigen Tag zu würdigen und passend zum Thema die Zeitschrift "Hábitat N° 88" vorzustellen. mehr…

23. Mai 2018

Die KAS auf der Buchmesse der UMSA

Auf der Buchmesse der Universität präsentierte die KAS zusammen mit FUNDAPPAC eine Auswahl ihrer Publikationen. Außerdem nutzten die Stiftungen die Möglichkeit, um den Studenten und Professoren auch ihre weitere Arbeit in Bolivien vorzustellen. mehr…

17. Mai 2018

El Alto: Wie interkulturelle Bildung die Entwicklung Boliviens vorantreiben kann

Die öffentliche Universität El Alto und die Stiftung zur Unterstützung des Parlaments und der Bürgerbeteiligung (FUNDAPPAC) veranstalteten mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung Bolivien am Mittwoch, den 16. Mai 2018 ein Seminar zum Thema „Die Wirkung der interkulturellen Bildung auf die Entwicklung". mehr…

4. Mai 2018
Die Gruppe der jungen Menschen

Korruption im regionalen Kontext Lateinamerikas

Am Donnerstag, den 03.05., kam die "Gruppe zur politischen Analyse" auf Einladung der KAS zum zweiten Treffen des Jahres in La Paz zusammen. Anlässlich des Amerika-Gipfels in Lima sprachen die jungen Menschen über die Korruption in Lateinamerika mit Fokus auf Bolivien.

26. April 2018

Die Abgeordnetenkammer und die Zivilgesellschaft sprechen über die politische Unterdrückung von Frauen in Bolivien

In der Stadt Trinidad fand das Seminar „Empowerment für Frauen gegen Gewalt und politische Unterdrückung“ statt, an dem Abgeordnete, Ratsmitglieder, Akademiker sowie die interessierte Öffentlichkeit teilnahmen. mehr…

20. April 2018

Präsentation des Buches “Frieden und Konflikt in Bolivien”

Die KAS Bolivien präsentiert das Buch „Frieden und Konflikt in Bolivien“ vor akademischem Publikum in Santa Cruz. mehr…

29. März 2018

Übersetzung der Verfassung Boliviens

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) präsentiert ab März 2018 die Verfassung Boliviens übersetzt in die drei wichtigsten indigenen Sprachen Boliviens, Aymara, Quechua und Guaraní, erstmals als dreisprachige Ausgabe. Mit dieser Ausgabe unterstreicht die KAS ihr Engagement für die demokratische Teilhabe und die politische Bildung aller Bevölkerungsteile Boliviens. mehr…