Publikationen

Seite 10

Konsultationsrecht: Garantie der juristischen Sicherheit für Investitionen

Ein Seminar in der Anwaltskammer in Trinidad

Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat in Kooperation mit der Stiftung „Tribuna Constitucional“ ein Seminar in der Anwaltskammer vom Departement Beni in Trinidad zu dem Thema „Konsultationsrecht: Garantie der juristischen Sicherheit für Investitionen“ von Freitag, den 15.11. bis zum Samstag, den 16.11.2013 angeboten. Ziel war es, den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, einen differenzierten Blick auf das Thema „Konsultationsrecht“ zu bekommen und ihr Wissen in einer Gruppenarbeit zu vertiefen. mehr…

Veranstaltungsberichte | 15. November 2013

Szenarien der Vorwahlen 2014: die Möglichkeiten der Opposition

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) hat in Kooperation mit der „Vereinigung bolivianischer Politikwissenschaftler“ am 12. November 2013 ein Arbeitsessen mit dem Thema „Szenarien der Vorwahlen 2014: die Möglichkeiten der Opposition“ im Restaurant „Reinecke Fuchs“ in La Paz organisiert. mehr…

Veranstaltungsberichte | 12. November 2013

Kommunikative Eingliederung trotz Vielfalt

Am 06. November 2013 luden die Fudación Konrad Adenauer und der Lehrstuhl für Kommunikation der katholischen Universität „San Pablo“ im Rahmen des Konrad-Adenauer-Lehrstuhls zu einem Vortrag über „Kommunikative Eingliederung trotz Vielfalt“ ein. mehr…

Veranstaltungsberichte | 6. November 2013

Wirtschaftsbericht des ersten Halbjahrs 2013 der Stiftung Milenio

Am 24. Oktober 2013 wurde in den Räumlichkeiten der Vereinigung der Privatunternehmer Cochabambas (FEPC) der Wirtschaftsbericht der Stiftung Milenio über das erste Halbjahr 2013 vorgestellt. Daraufhin folgten am 25. Oktober in La Paz und am 31. Oktober in Santa Cruz die Vorstellungen dieses Wirtschaftsberichts. mehr…

Veranstaltungsberichte | 5. November 2013

Menschenrechte und Probleme im Hinblick auf den Menschenhandel in Bolivien

In der KAS Analyse 01/2013 wurden die Rechercheergebnisse von Pamela Alcocer und Franco Gamboa zum Thema „Menschenrechte und Probleme im Hinblick auf den Menschenhandel in Bolivien“ verarbeitet. Dieses Buch beleuchtet ein , von den Geisteswissenschaften in Lateinamerika bisher kaum beachtetes Thema und trägt zum besseren Verständnis und zur weiteren Recherche eines bisher kaum bekannten Themas bei. mehr…

Veranstaltungsberichte | 5. November 2013