Nachrichten

Seite 4

9. November 2014

25 Jahre Mauerfall

09. November 1989: Der Tag, der die Welt veränderte

Vor genau 25 Jahren ist die Berliner Mauer gefallen. Zu diesem Anlass veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung am 07.11.2014 eine Diskussion unter der Überschrift „Der Tag, der die Welt veränderte“. Im vollen Saal des Museums für Theater und Literatur von BiH in Anwesenheit von über 90 Teilnehmern erzählten Dr. Karsten Dümmel als Zeitzeuge, sowie Adrian Pollmann, Vertreter der Deutschen Botschaft in BiH, über friedliche Revolution, die nach wie vor ein großes Interesse weckt. mehr…

31. Oktober 2014

Ausschreibung

Sur-place-Stipendien 2014/2015.

Das Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung vergibt 15 Stipendien an begabte Studenten, die sich in der BiH-Gesellschaft engagieren und die Werte der KAS teilen. Für mehr Informationen bitte den Link anklicken. mehr…

23. Oktober 2014

Deutscher Autor in BIH

Jeder schweigt von etwas Anderem

Vom 27.-31.10.2014 wird sich deutscher Autor und Filmemacher Utz Rachowski in BiH aufhalten. Dabei wird er seinen Film "Jeder schweigt von etwas Anderem" vorstellen: Jede Familie hat ein Geheimnis, einen dunklen Punkt. Ihrer liegt in einem Land, das gar nicht mehr existiert: Drei Familien, aus der ca. 250.000 politischen Gefangenen der DDR, kämpfen mit der Frage, wieviel Vergangenheit sie heute noch zulassen wollen. Anschließend an die Vorführung laden wir Sie zu einer Diskussion ein. mehr…

14. Oktober 2014

Gastprofessur an der Universität Mostar

Ziviles Engagement in der entstehenden Demokratie

Im Rahmen der Kooperation zwischen KAS BiH und der Universität Mostar hat Dr. Karsten Dümmel, Leiter des Auslandsbüros in BiH, vom Dekan der Universität eine Gastprofessur angetragen bekommen, die er ab dem 15.10. an der Fakultät für Geschichts- und Sozialwissenschaften übernimmt. In der achtteiligen Vorlesungsreihe, die fakultätsübergreifend in einer Reihe als studium generale geplant ist, geht es sowohl um Versöhnung und Annäherung als auch um ziviles Engagement in der entstehenden Demokratie.

13. Oktober 2014

Allgemeinwahlen 2014

Bosnien und Herzegowina hat gewählt

Am 12.10.2014 fanden in BiH Allgemeinwahlen statt. Die Bürger wählten das gesamtstaatliche Parlament, die Entitäts- und kantonalen Parlamente, sowie Mitglieder der Präsidentschaft. Die Wahlbeteiligung lag bei etwas über 50%. In der FBiH konnten sich SDA, DF, SBB und HDZBiH behaupten, in der RS SNSD und SDS. In die Präsidentschaft wurden Vertreter der SDA, HDZBiH und der PDP gewählt. Nach der Bestätigung der Wahlergebnisse werden langwierige Koalitionsverhandlungen erwartet. mehr…

1. Oktober 2014

Media in the Reconciliation Process

Coverage of Social Events

KAS in partnership with the Institute for Social Research is implementing the project entitled “Media in the Reconciliation Process:Coverage of Social Events”. The main purpose of the project is to highlight the importance of the objective media coverage in the process of reconciliation in BiH. Furthermore, we aim to investigate the contribution the most influential print media have to the reconciliation process in the country. The results will be presented in round tables in Banja Luka. mehr…

19. September 2014

Richtungswahlen

Reformstau oder Reformwillen?

In Bosnien Herzegowina (BuH) finden am 12. Oktober allgemeine Wahlen statt. Sie gel-ten als Richtungswahlen und als eine der letzten Chancen, um das Land aus der Krise zu führen, in der es - mit vielen Auf und Ab - seit dem Friedensabkommen von Dayton steckt. mehr…

8. September 2014

Interreligiöser Dialog

Studienprogramm in Berlin und Hamburg

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung war in der letzten Woche eine Delegation aus Bosnien und Herzegowina zu einem Besucherprogramm in Berlin und Hamburg. Das Programm wurde vom Team Inlandsprogramme organisiert und wird von unserem Auslandsmitarbeiter in Sarajevo, Dr. Karsten Dümmel, begleitet. Teilgenommen haben 4 Vertreter der traditionellen Kirchen und Religonsgemeinschaften aus Bosnien und Herzegowina, sowie vier Vertreter der religiös motivierten Organisationen. mehr…

15. Juli 2014

Interreligiöser Dialog

Religion as a Conversation Starter

Das gemeinsame interreligiöse Projekt der KAS und des Center for Advanced Studies (CNS) wurde mit der Übersetzung des Buches „Religion as a Conversation Starter: Interreligious Dialogue for Peacebuilding in the Balkans“ abgeschlossen, das nun als gedruckte Version verfügbar ist. Es ist als Ergebnis der dreijährigen Forschung entstanden, die mit 9 Workshops mit Jugendlichen abgerundet wurde. Das Buch ist bei dem CNS erhältlich, solange der Vorrat reicht. mehr…

28. Mai 2014

Partnertreffen

Synergien erzeugen und Netzwerke bilden

Gestern fand in Sarajevo das erste Treffen der Partnerorganisationen der Konrad-Adenauer-Stiftung in Bosnien und Herzegowina statt. Unter der Überschrift "Verantwortung politischer Parteien und der Zivilgesellschaft in einer demokratischen Gesellschaft" thematisierten die Teilnehmer die Zusammenarbeit mit der KAS. Ein weiterer wichtiger Aspekt war die Gelegenheit, einander kennenzulernen. Die KAS erhofft sich daraus Synergien und neue Projekte. mehr…