Nachrichten

Seite 10

5. November 2010

Stipendien

Ausschreibung 2010/2011.

Ausschreibung und Bewerbungsformulare finden Sie hier! mehr…

12. Oktober 2010

KAS-Publikation

Wahlen in Bosnien und Herzegowina

Am dritten Oktober hat Bosnien und Herzegowina gewählt. Die größte Überraschung stellt der Sieg von Bakir Izetbegović, Sohn des verstorbenen Präsidenten Alija Izetbegović, über den populären Amtsträger Haris Silajdžić dar. mehr…

5. Oktober 2010

Freiheit ohne Grenzen?

Diskussionen um Verantwortung und ethische Normen im Web

Das Medienprogramm Südosteuropa hat das Mediaplan-Institut in Sarajevo beauftragt, eine Studie über die Trends und die Inhalte in den Diskussionsforen der bekanntesten Webportale in Bosnien und Herzegowina durchzuführen. mehr…

17. September 2010

Radiobeitrag der Deutschen Welle über die Sozialen Seminare in Südosteuropa

Vom 13.9. - 17.9. fand in Sarajevo das 2. Multiplikatorentreffen der Teilnehmer des Sozialen Seminars für Südosteuropa statt, deren Teilnehmer aus Deutschland, Bulgarien, Rumänien, Serbien und Bosnien und Herzegowina kamen. (Radiobeitrag auf Bosnisch)

Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

13. August 2010

Seminar „Wie leite ich eine Kampagne?“

Wie leite ich eine Kampagne und kommuniziere mit den Bürgern? Diese Frage stand im Mittelpunkt des Workshops in Bihac, organisiert von der KAS und der politischen Akademie der SDA. Hochrangige Politiker wirkten an der Veranstaltung mit. Neben Verteidigungsmininister Cikotic diskutierten der Abgeordnete Genjac, Bürgermeister Sarajlic und Präsidentschaftskandidat Bakir Izetbegovic mit den Teilnehmern

1. August 2010

Neue Publikation

Handbuch zur politischen Kommunikation

Ende Juli wurde durch die KAS das Handbuch zur politischen Kommunikation herausgegeben. Diese Publikation richtet sich an Politiker, Parteien und Verbände. Egal ob es sich um Kommunal- oder Parlamentswahlen handelt: Es gibt bestimmte Regeln zu beachten. Das Handbuch enthält eine Reihe von praktischen Tipps und ist ein nützliches Werkzeug, um politische Strategien zu entwerfen. mehr…

30. Juli 2010

Sommerschule 2010

Politische Kommunikation

Junge Politiker aus HDZBiH, HDZ 1990, PDP und SDA trafen sich in Mostar, um bei der Sommerschule mitzumachen. Im Mittelpunkt stand die politische Kommunikation. Fünf Tage lang hatten 50 Teilnehmer die Möglichkeit, neue Kenntnissen über aktuelle Wahlkampftechniken zu erwerben und Mitglieder aus den anderen Mitte-Rechts-Parteien kennenzulernen. Die rege Abschlussdiskussion mit Vertretern der Parteienspitzen zeigte, dass die Schule bei allen Beteiligten auf großen Zuspruch stieß.

29. Juni 2010

Heute in Mostar

Eröffnung der Politischen Akademie der HDZ BiH im renovierten und ausgebauten HDZBiH-Haus

In Anwesenheit zahlreicher Gäste eröffnete die HDZBiH ihre erste politische Akademie. Ihr Vorsitzender, Dragan Covic, nannte in seiner Ansprache die Akademie „eine Begegnungsstätte für alle Wohlwollenden, ungeachtet ihrer parteipolitischen, ethnischen oder sonstigen Zugehörigkeit“. Auch Miroslav Lajcak, ehem. Hoher Repräsentant,nahm an der Veranstaltung teil. In seiner Rede betonte er, die EU-Integration eröffne BuH und der gesamten Region Perspektiven, Frieden und Stabilität zu sichern.

28. Juni 2010

2. Konvention der HDZ 1990-Jugend

„Sei du die Veränderung!“

Unter dem Motto „Sei du die Veränderung“ fand in Mostar die Konvention der HDZ1990-Jugend statt. Über 900 Delegierte wählten die neue Führung dieser Nachwuchsorganisation. Zum Präsidenten wurde Drazen Matisic erkoren. Dr. Bozo Ljubic, Parteipräsident, betonte in seiner Ansprache: „Die Politik, die diese Jugend unterstützt und von dieser Jugend unterstützt wird, muss gewinnen! Spätestens am 3. Oktober!“ Diese Veranstaltung war zugleich der Auftakt des Wahlkampfes der HDZ1990.

28. Juni 2010

Workshop zur politischen Kommunikation

„Das A und O ist die direkte Kommunikation mit dem Bürger. Diese Form des Austausches ist nach wie vor das beste Mittel, um die politische Stimmung in der Bevölkerung zu erfahren", betonten unisono die aus Serbien angereisten Experten beim Workshop der Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit Nachwuchspolitikern aus Bosnien-Herzegowina. Mehr als 40 junge Talente nahmen vom 25.-27. Juni an der Kooperationsveranstaltung in Trebinje teil.