Nachrichten

Seite 10

1. August 2010

Neue Publikation

Handbuch zur politischen Kommunikation

Ende Juli wurde durch die KAS das Handbuch zur politischen Kommunikation herausgegeben. Diese Publikation richtet sich an Politiker, Parteien und Verbände. Egal ob es sich um Kommunal- oder Parlamentswahlen handelt: Es gibt bestimmte Regeln zu beachten. Das Handbuch enthält eine Reihe von praktischen Tipps und ist ein nützliches Werkzeug, um politische Strategien zu entwerfen. mehr…

30. Juli 2010

Sommerschule 2010

Politische Kommunikation

Junge Politiker aus HDZBiH, HDZ 1990, PDP und SDA trafen sich in Mostar, um bei der Sommerschule mitzumachen. Im Mittelpunkt stand die politische Kommunikation. Fünf Tage lang hatten 50 Teilnehmer die Möglichkeit, neue Kenntnissen über aktuelle Wahlkampftechniken zu erwerben und Mitglieder aus den anderen Mitte-Rechts-Parteien kennenzulernen. Die rege Abschlussdiskussion mit Vertretern der Parteienspitzen zeigte, dass die Schule bei allen Beteiligten auf großen Zuspruch stieß.

29. Juni 2010

Heute in Mostar

Eröffnung der Politischen Akademie der HDZ BiH im renovierten und ausgebauten HDZBiH-Haus

In Anwesenheit zahlreicher Gäste eröffnete die HDZBiH ihre erste politische Akademie. Ihr Vorsitzender, Dragan Covic, nannte in seiner Ansprache die Akademie „eine Begegnungsstätte für alle Wohlwollenden, ungeachtet ihrer parteipolitischen, ethnischen oder sonstigen Zugehörigkeit“. Auch Miroslav Lajcak, ehem. Hoher Repräsentant,nahm an der Veranstaltung teil. In seiner Rede betonte er, die EU-Integration eröffne BuH und der gesamten Region Perspektiven, Frieden und Stabilität zu sichern.

28. Juni 2010

2. Konvention der HDZ 1990-Jugend

„Sei du die Veränderung!“

Unter dem Motto „Sei du die Veränderung“ fand in Mostar die Konvention der HDZ1990-Jugend statt. Über 900 Delegierte wählten die neue Führung dieser Nachwuchsorganisation. Zum Präsidenten wurde Drazen Matisic erkoren. Dr. Bozo Ljubic, Parteipräsident, betonte in seiner Ansprache: „Die Politik, die diese Jugend unterstützt und von dieser Jugend unterstützt wird, muss gewinnen! Spätestens am 3. Oktober!“ Diese Veranstaltung war zugleich der Auftakt des Wahlkampfes der HDZ1990.

28. Juni 2010

Workshop zur politischen Kommunikation

„Das A und O ist die direkte Kommunikation mit dem Bürger. Diese Form des Austausches ist nach wie vor das beste Mittel, um die politische Stimmung in der Bevölkerung zu erfahren", betonten unisono die aus Serbien angereisten Experten beim Workshop der Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit Nachwuchspolitikern aus Bosnien-Herzegowina. Mehr als 40 junge Talente nahmen vom 25.-27. Juni an der Kooperationsveranstaltung in Trebinje teil.

23. Juni 2010

Diskussion mit (Alt)Stipendiaten der KAS

Auf nach Europa!

Die Visafreiheit stehe nur bedingt im Zusammenhang mit der akademischen Mobilität, die es in BuH zu fördern gelte. Zu diesem Schluss kamen die Teilnehmer der Diskussion mit Alumnis, die am 20.06. in Sarajevo stattfand. Lediglich 2% der Studenten der Uni Sarajevo zeigen bisher das Interesse an einem Auslandsstudium. Die Abschaffung der Visapflicht werde zwar die Freizügigkeit fördern, doch alle Beteiligten müssen sich auch selbst stärker engagieren. Die KAS-Alumnis machten bereits Vorschläge. mehr…

29. Mai 2010

Seminar

"Medien und Justizwesen"

"Freie Medien und eine unabhängige Justiz sind Pfeiler der Demokratie", betonte Frau Wölkner, Leiterin der KAS, beim Seminar, das in Kooperation mit dem Presserat BuH vom 27.- 28. Mai in Sarajevo stattfand. Richter, Staatsanwälte und Journalisten diskutierten über die Schwierigkeiten der Berichterstattung. Medienvertreter betonten, dass ein einfacher Zugang zu Informationen ihre Arbeit erleichtert. Demgegenüber monierten Vertreter aus dem Justizwesen schlecht recherchierte Zeitungsartikel. mehr…

7. Mai 2010

Veranstaltung zum Europatag

Städte in Europa - Baustellen der Zukunft

„Aufbruch nach Europa“, so das Motto der Veranstaltung am 6. Mai in Mostar. "Damit Bosnien-Herzegowina der Weg in die EU gelingt, müssen die Menschen des Landes zusammenkommen", so Eberhard Diepgen, ehem. regierender Bürgermeister von Berlin. "Die deutsche Erfahrung zeigt, die Überwindung der Mauer in den Köpfen ist die schwierigste Aufgabe." Die jungen Mostarer waren dennoch hoffnungsvoll: "Mostar hat Zukunft! Das Potenzial der Stadt sind wir! Die Politik muss mehr für uns tun."

19. März 2010

Diskussion

KAS und Arbeitgeberassoziation BuHs organisierten Rundtischgespräch

Wie wichtig ist der Wirtschafts- und Sozialdialog für die Entwicklung BuHs? Dieser Frage widmete sich die am 17. März in Banja Luka organisierte Konferenz. Vertreter der Unternehmen, Gewerkschaften, Arbeitgeberorganisationen, des Parlaments und weiterer Institutionen folgten der Einladung der KAS und der Arbeitgeberassoziation BuH. EU-Vertreter betonten, dass es für einen solchen Dialog höchste Zeit sei. Ansonsten laufe das Land Gefahr, die Vorgaben für die EU-Integration nicht zu erfüllen. mehr…

29. Januar 2010

KAS und CoE Konferenz

„The Impact of the European Convention on Human Rights on the Constitution and the Electoral Code of Bosnia and Herzegovina“

Verfassungsrichter, Wahlgesetzexperten und Parlamentarier diskutierten gestern im Haus der Völker das Urteil des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte im Fall Finci und Sejdic vs. BuH. Gemeinsames Ziel war es, Wege zu finden, die diskriminierenden Bestimmungen in der Verfassung von BuH abzuschaffen. Vertreter der Venedig-Kommission appellierten an die Politiker des Landes, weitreichende Verfassungsänderungen zuzulassen.