Krieg + Stadt. Eine Reise nach Sarajevo

von Anett Zinsmeister

Der Band "Krieg + Stadt. Eine Reise nach Sarajevo" von Anett Zinsmeister dokumentiert die Situation der Stadt Sarajevo während und nach dem Ende der dreieinhalbjährigen Belagerung im Zuge des Bosnien-Krieges. Anett Zinsmeister begab sich kurz nach Ende des Krieges für ihre Dokumentation selbst auf die Reise nach Sarajevo. Auf diesem Wege entstanden die in diesem Band gesammelten Fotografien und Tagebucheinträge, die ihre ganz persönlichen Eindrücke und Erfahrungen in Sarajevo wiedergeben. Darüber hinaus greift Anett Zinsmeister auch die Thematik der Urbanität auf und bestätigt den französischen Philosophen und Soziologen Henri Lefebvre darin, dass eine Stadt – auch in Kriegszeiten– aus Räumen und Menschen besteht, die durch Interaktionen miteinander verbunden sind.

erschienen

Stuttgart, 6. Oktober 2008

ISBN

978-3-937158-44-0