Veranstaltungen

Datum Titel Ort
 
18. Juli 2018 Workshop

II. Vorbereitungstreffen für die internationale Sicherheitskonferenz „Forte de Copacabana”

Welche Rolle spielen zivil-militärische Koordinierungsstrukturen im internationalen Krisenmanagement? Welche Möglichkeiten und Herausforderungen bietet multilaterales Krisenmanagement? mehr…

Rio de Janeiro
24. - 26. Aug. 2018 Seminar

Kursreihe "Menschenrechtsschutz"

Modul IV/V: Agrar-, Forst- und Umweltrecht

Welche Rolle spielen Menschenrechte in der Umweltpolitik sowie in der Agrar- und Forstwirtschaft? Wie können Menschenrechte in diesen Bereichen aktiv verteidigt werden? mehr…

Cristalândia
30. - 31. Aug. 2018 Seminar

Brasilien einen Monat vor den Superwahlen: Politische und wirtschaftliche Herausforderungen

Seminar und Partnerkonferenz 2018

Wie wird die politische Landschaft Brasiliens nach den Wahlen im Oktober aussehen? Wird Brasilien die Chance zur politischen Erneuerung nutzen? mehr…

Rio de Janeiro
19. - 21. Okt. 2018 Seminar

Kursreihe "Menschenrechtsschutz"

Modul V/V: Arbeits- und Rentenrecht

Wie sind die Menschenrechte im Arbeits- und Rentenrecht in Brasilien verankert? Wie kann die Einhaltung der Menschenrechte gefördert werden? mehr…

Cristalândia
Alle Veranstaltungen ›

Bisherige Veranstaltungen

Datum Titel Ort
 
29. Juni 2018 Expertengespräch

Brasiliens Superwahljahr 2018

Im Spannungsfeld zwischen Korruptionsbekämpfung und Politik

Arbeitsfrühstück mit Mitgliedern der Task Force „Lava Jato“ und Vertretern kooperierender Behörden und Institutionen mehr…

Berlin
29. Juni - 1. Juli 2018 Seminar

Kursreihe "Menschenrechtsschutz"

Modul III/V: Rechte von Kindern, Jugendlichen, Senioren und Frauen

Welche besonderen Rechte haben Kinder, Jugendliche, Senioren und Frauen im Hinblick auf die Einhaltung der Menschenrechte? Und wie können diese aktiv verteidigt werden? mehr…

Cristalândia
22. - 23. Juni 2018 Seminar

Die Rolle der Jugend in der politischen Erneuerung Brasiliens: Herausforderungen und Möglichkeiten im Superwahljahr 2018

Was sind die systemischen Ursachen der Korruption in Brasilien? Welche Bedeutung hat die Jugend für die politische Erneuerung des Landes? mehr…

Recife

Veranstaltungsberichte

„Ein Fenster, das sich geöffnet hat“ – Korruptionsbekämpfung in Brasilien

Brasiliens Superwahljahr 2018

Brasilien, das größte Land Lateinamerikas, erlebt nicht nur die stärkste Wirtschaftskrise seiner Geschichte, sondern auch eine massive politische Vertrauenskrise. Die Aufklärung des „Lava Jato“-Korruptionsskandals zieht immer [...] mehr…

Studien- und Dialogprogramm zur Korruptionsprävention und –bekämpfung: Brasilianische Korruptionsermittler in Berlin

Infolge des größten Korruptionsskandals in der brasilianischen Geschichte, bekannt unter dem Namen Lava-Jato (dt. Autowäsche), befindet sich die größte Demokratie Südamerikas in einer massiven politischen Vertrauens- und [...] mehr…

Die Rolle der Jugend in der politischen Erneuerung Brasiliens: Herausforderungen und Möglichkeiten im Superwahljahr 2018

Angesichts der Tatsache, dass Korruption die Demokratie stark bedroht und die Wahlen 2018 Brasilien eine Chance zur Erneuerung bieten, hielten die Konrad-Adenauer-Stiftung in Brasilien und die Jugendorganisation der DEM, [...] mehr…

Alle Veranstaltungsberichte ›