Die Rolle der Jugend in der politischen Erneuerung Brasiliens: Herausforderungen und Möglichkeiten im Superwahljahr 2018

Juni 22 Freitag

Datum/Uhrzeit

22. – 23. Juni 2018

Ort

Recife, Pernambuco, Recife, Brasilien

Typ

Seminar

Was sind die systemischen Ursachen der Korruption in Brasilien? Welche Bedeutung hat die Jugend für die politische Erneuerung des Landes?

Auch verfügbar in Português

Laut Transparency International belegt Brasilien unter 180 Ländern den 96. Platz im dem in diesem Jahr veröffentlichten weltweiten Korruptionswahrnehmungsindex (Corruption Perceptions Index, CPI). Die Umfrage weist darauf hin, dass dies die schlechteste Platzierung Brasiliens in den vergangenen fünf Jahren sei. Die Verschlechterung trotz der Fortschritte der letzten Jahre im Kampf gegen die Korruption sei durch die Dominanz der alten Politik und durch die Unfähigkeit Brasiliens, die systemische Korruption zu bekämpfen, zu erklären. Angesichts der Tatsache, dass Korruption die Demokratie stark bedroht und die Wahlen 2018 Brasilien eine Chance zur Erneuerung bieten, werden die KAS-Brasilien und die Jugendorganisation der KAS-Partnerpartei Democratas (Juventude Democratas) vom 22. bis 23. Juni in Recife das Seminar "Superwahljahr 2018: Die Rolle der Jugend in der politischen Erneuerung Brasiliens" für politische Nachwuchskräfte veranstalten. Gemeinsam mit brasilianischen Politikwissenschaftlern werden die Jugendlichen über das aktuelle politische Szenarium Brasiliens, die Wertekrise des politischen Systems und die Bedeutung der Jugend für die politische Erneuerung Brasiliens diskutieren.

Die Teilnahme ist geladenen Mitgliedern der "Juventude Democratas" vorbehalten.

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Ansprechpartner

Reinaldo Themoteo

Redakteur

Reinaldo Themoteo
Tel. +55 21 2220 5441
Fax +55 21 2220 5448
Sprachen: Português,‎ English

Partner

Juventude DEM