Nachrichten

Seite 10

11. November 2014

Städte und der Klimawandel

Am 12. November begann die Veranstaltung zum Thema in Zusammenarbeit mit dem Forum CB27, ICLEI und der Stadt Belo Horizonte. mehr…

4. November 2014

Gekommen, um zu bleiben?

Brasiliens neue Mittelschicht

In Brasilien lebte vor mehr als zehn Jahren jeder dritte Einwohner unter der offiziellen Armutsgrenze. Heute gehören mehr als die Hälfte der Mittelschicht an. Wie stehen die Chancen, den neuen bescheidenen Wohlstand zu festigen und fortzusetzen? mehr…

3. November 2014

Südamerikas größte Sicherheitskonferenz

XI. Forte de Copacabana: „Multilaterale Sicherheitsgovernance”

In ihrer elften Ausgabe fand Lateinamerikas größte Sicherheitskonferenz „Forte de Copacabana“ in Rio de Janeiro statt. Sie war gekennzeichnet vom lebendigen Austausch zwischen Wissenschaftlern, Militärs, Diplomaten und Strategen zur Rolle Brasiliens in der Internationalen Sicherheitsordnung. mehr…

27. Oktober 2014

Brasilien setzt auf Kontinuität

Dilma Rousseff im Amt bestätigt

In einer knappen Entscheidung wählt ein politisch gespaltenes Land die Sozialistin Dilma Rousseff (PT) erneut mit 51,5 % zu 48,5% zur Staatspräsidentin. Ihrem Herausforderer Aécio Neves von der liberal-konservativen PSDB gelingt es nicht, mit seiner Idee eines marktfreundlicheren Brasilien zu überzeugen. mehr…

26. Oktober 2014

Experten-interview

"Brasilien ist ein gespaltenes Land"

Felix Dane, Leiter des Brasilienbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung, im Interview mit KAS.de zum Ausgang der Präsidentschaftswahlen in Brasilien. mehr…

19. Oktober 2014

Ehemaligentreffen in Rio

Altstipendiaten treffen Kandidaten

Nach der Gründung des ersten brasilianischen Altstipendiatenstammtischs kamen am 20.Oktober 2014 nun Altstipendiaten und StipendiatinnenanwärterInnen in formaler Atmosphäre zum Gedanken-und Erfahrungsaustausch in Rio de Janeiro zusammen. mehr…

15. Oktober 2014

Zum VI. BRICS-Gipfel in Fortaleza

Brasilien in den BRICS 2014

Brasiliens internationale politische wie wirtschaftliche Kontakte haben sich seit Beginn des 21. Jahrhunderts stetig diversifiziert – sowohl auf dem lateinamerikanischen Kontinent als auch weltweit. Welche Rolle nimmt Brasilien innerhalb der BRICS ein und welche Agenda verfolgt es dabei? mehr…

14. Oktober 2014

Altstipendiat Möller

Synodalpfarrer Möller über „Gott, Geld und Glaubwürdigkeit“

Altstipendiat Carlos Möller hat als brasilianischer Teilnehmer an der Tagung „Gott, Geld und Glaubwürdigkeit“ im stiftungseigenen Studienzentrum Cadenabbia teilgenommen. Er referierte über „Soziale Verpflichtungen aufgrund von Vermögen in verschiedenen religiösen Traditionen“. mehr…

13. Oktober 2014

Studien-und Dialogprogramm

Altstipendiat Lucas de Abreu Maia

Altstipendiat Lucas de Abreu Maia ist der Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung gefolgt, als brasilianischer Teilnehmer an einer Studienreise für Energieexperten durch Schleswig-Holstein und Berlin teilzunehmen. Der Journalist sammelt Erfahrungen und Ideen zum Stand des Ausbaus der Erneuerbaren Energien in Deutschland. mehr…

5. Oktober 2014

Buchveröffentlichung

Stiftung veröffentlichte Buch zur Wirtschafts- und Sozialpolitik Brasiliens. mehr…