Nachrichten

2. Oktober 2018

Vereinsmanagement in der Praxis

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen lud am 15. September zu einem Seminar zum Thema "Vereinsmanagement in der Praxis" in die Räumlichkeiten am Domshof ein. Rechtsanwalt Gerd Finger erläuterte den rund 30 Teilnehmern die Grundlagen des Vereinsrechts und der Haftungsfragen im Verein. mehr…

27. September 2018

Neues Magazin erschienen

Wir alle schreiben am „nächsten Kapitel“ unseres Landes

„Deutschland. Das nächste Kapitel“, 70 Seiten Magazin, gefüllt mit Informationen und Positionen zu den Zukunftsthemen unseres Landes: Demokratie, Rechtsstaat, Bildung, Künstliche Intelligenz, Werte, Religion und Haltung. Für die Entwicklung unseres Landes möchten wir damit Denkanstöße geben und Debatten auslösen. mehr…

14. September 2018
Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

Tag der Demokratie

Wie schmeckt eigentlich Demokatie?

Julian Heun, „Deutschsprachiger Meister“ im Poetry Slam, hat sich dieser schweren Frage angenommen. Im Rahmen des Tages der Demokratie am 15. September zelebrieren wir die demokratischen Wertvorstellungen und regen Sie dazu an, miteinander über Demokratie ins Gespräch zu kommen.

7. September 2018

Sicherheit und Bremer Stadtentwicklung

Sicherheit als Querschnittsaufgabe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen lud am 05.09.2018 zu einer Veranstaltung „Innere Sicherheit und Bremer Stadtentwicklung“ mit Prof. Dr. Thorsten Müller ein. Müller hielt zu diesem Thema einen Vortrag und beantwortete viele Fragen. mehr…

31. August 2018

„DDR-Stasi – Spitzel von nebenan“

„Wer die Geschichte nicht kennt, weiß nicht, wer da so tanzt“

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) hatte am 29. August 2018 in das ÖG zu ihrer Ausstellungseröffnung „DDR-Stasi – Spitzel vom Nebenan“ und zum Gespräch mit der Zeitzeugin Tatjana Sterneberg eingeladen. mehr…

20. August 2018

Freiwilliges Politisches Jahr

Anna Prigge übernimmt von Jan Middelberg

Wir bedanken uns bei Jan Middelberg, der sein Freiwilliges Politisches Jahr (FPJ) bei der KAS Bremen beendet hat, und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute. Zugleich heißen wir Anna Prigge, die soeben ihr FPJ in unserem Büro begonnen hat, sehr herzlich willkommen. Ralf Altenhof und das Team der KAS Bremen mehr…

11. August 2018
Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

Videoreihe

Wie tickt das Land?

In der 6. Folge unserer wöchentlichen Videoreihe spricht der Leiter des Bildungsforums in Bremen, Ralf Altenhof, über Image‚ Armut, Wirtschaft, Bildung sowie Schulden der Stadt. mehr…

6. August 2018

Interventionistische Linke missbraucht NSU-Opfer

Ralf Altenhof hat jüngst einen Gastbeitrag im WESER-KURIER über den Missbrauch der NSU-Opfer durch die Interventionistische Linke veröffentlicht. Er kritisiert zudem, dass viele Journalisten die "Straßenschilder-Aktion" der linksextremistischen und gewaltbefürwortenden Interventionistischen Linken unkritisch darstellten. mehr…

20. Juli 2018

„Mit einer völligen Willkür“

Ausstellungseröffnung „Das sowjetische Experiment“

Am 19. Juli lud die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) zu einer Ausstellungseröffnung mit anschließendem Empfang in das Swissôtel in Bremen ein. Ivan Kulnev stellte seine Ausstellung „Das sowjetische Experiment“ selbst vor und beantwortete Fragen des Publikums. mehr…

9. Juli 2018

Über das System Putin

"Traurige Zeitzeugin" Litwinenko

Am 4. und 5. Juli lud die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) zu jeweils einer Abendveranstaltung zum „System Putin“ mit Marina Litwinenko nach Bremen und Bremerhaven ein. Insgesamt knapp 300 Gäste waren gekommen, um Marina Litwinenko im Gespräch mit Boris Reitschuster zu erleben. mehr…