Nachrichten

20. Oktober 2017

Demokratiekongress für Jugendliche

„Die Demokratie ist immer gefährdet“

Am 19. Oktober 2017 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) den Demokratiekongress „Demokratie und umzu“ für Schülerinnen und Schüler in Bremen. 150 interessierte Jugendliche aus acht Bremer Schulen nahmen am Kongress teil. mehr…

29. September 2017

Mouhanad Khorchide über liberalen Islam

„Mohammed ist die Botschaft der Barmherzigkeit für alle Welten“

Am 29. September 2017 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Kooperation mit der St. Remberti-Gemeinde Bremen zu einem Vortrag von Mouhanad Khorchide, Professor für Islamische Religionspädagogik, zum Thema „Islam ist Barmherzigkeit. Liberale Theologie des Islam“ ein. Es kamen 420 Zuschauer. mehr…

22. September 2017

Filmvorführung mit Freya Klier

"Selbstbewusstsein war das Schlimmste"

Am 18. und 19. September 2017 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung im Comfort Hotel Bremerhaven und im KITO in Bremen Vegesack zur Vorführung des Filmes „Wenn Mutti früh zur Arbeit geht – Frauen in der DDR“ von Freya und Nadja Klier mit anschließender Diskussion ein. mehr…

18. September 2017

Ursula Weidenfeld über globalen Handel

„Die Globalisierung ist kein Aufzug“

Am 06. September 2017 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung im Rahmen der Veranstaltungsreihe „kas kompakt“ in das Radison Blu Hotel Bremen ein. Zum Thema „Gewinner und Verlierer der Globalisierung“ referierte Ursula Weidenfeld, Wirtschaftsjournalistin und ehemalige Kolumnistin beim „Handelsblatt“. mehr…

1. September 2017

Walter Kempowskis Erbe

„Geschichtenerzähler der Deutschen“

Vor fast zehn Jahren, starb der Schriftsteller Walter Kempowski im Alter von 78 Jahren. Aus diesem Anlass lud die Konrad-Adenauer-Stiftung am 30. August 2017 ein zu einem Vortrag mit Kempowskis Biograf Dr. Dirk Hempel und anschließendem Gespräch mit Dr. Katrin Möller-Funck vor ausgebuchtem Saal. mehr…

24. August 2017

Ravens über die „Identitäre Bewegung“

„Rechtsextremisten mit ‚Schwiegersohn-Image‘“

Am 16. August 2017 sprach Stefan Ravens vor 120 Gästen über die „heiße Nummer“ im rechtsextremistischen Milieu, namentlich die „Identitäre Bewegung“. Nach seiner aufschlussreichen Präsentation stellte er sich noch den Fragen von Ralf Altenhof und denen des Publikums. mehr…

8. August 2017

Kurzdokumentation über Konrad Adenauer

"Konrad Adenauer: Geschichte und Vermächtnis"

Die Welt wächst zusammen, zugleich braucht die Globalisierung offene Gesellschaften, wehrhafte Demokratien und breiten Wohlstand. Deutschland leistet seit 70 Jahren seinen Beitrag. Ein führender Architekt: Konrad Adenauer. Sehen Sie jetzt unsere Kurzdokumentation über sein persönliches und politisches Wirken. mehr…

25. Juli 2017

Die deutsch-türkischen Beziehungen

„Das Glas ist halb voll“

Über die deutsch-türkischen Beziehungen im Jahr 2017 diskutierten auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Bremen am 22. Juni 2017 Prof. Dr. Mustafa Alkan (Gazi Universität Ankara), Sven-Joachim Irmer (Leiter KAS Türkei) und Dr. Oğuzhan Yazici (MdBB, CDU) unter der Moderation von Axel Brüggemann. mehr…

23. Juni 2017

Rhetorik-Seminar

"Besser auftreten. Besser wirken."

Am 17. Juni fand in der Konrad-Adenauer-Stiftung in Bremen das Seminar "Besser auftreten. Besser wirken" unter der Leitung von Dr. Werner Dieball statt. mehr…

16. Juni 2017

Lamya Kaddor über einen liberalen Islam

"Ich werde nicht die Klappe halten!"

Lamya Kaddor sprach auf Einladung der St.-Remberti-Gemeinde Bremen und der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) zum Thema „Auf dem Weg zu einem zeitgemäßen Islam“ vor über 450 Gästen. Dabei ging sie auf das erforderliche Umdenken sowohl innerhalb der muslimischen Gemeinschaften als auch unter Nichtmuslimen ein. mehr…