Nachrichten

Seite 6

28. November 2016

Exkursion nach Bergen-Belsen

"Die nicht enden wollende Straße"

Am 17. November 2016 besuchte die KAS Bremen mit einer Klasse der Wilhelm-Wagenfeld- und der Krankenpflegeschule Bremen die Gedenkstätte Bergen-Belsen. Im Rahmen einer Führung und wurde so die Erinnerung an das Leid der Opfer des Nationalsozialismus vergegenwärtigt. mehr…

21. November 2016

Pädagogische Fortbildung in Bremen

Umgang mit Radikalisierungstendenzen

Am 19. November lud die Konrad-Adenauer-Stiftung zur pädagogischen Fortbildung „Umgang mit Radikalisierungstendenzen“ ins Politische Bildungsforum Bremen ein. Die Referenten Dr. Götz Nordbruch und Dr. Behnam T. Said referierten zum Thema Islamismus und insbesondere zur Radikalisierung Jugendlicher. mehr…

18. November 2016

Workshops in Bremerhaven und Bremen-Nord

Radikalisierung im Internet vorbeugen

Die KAS Bremen führte am 07. und 08. November 2016 an zwei Schulen in Bremerhaven und Bremen-Nord den Workshop „Extremistische Inhalte im Internet erkennen – Präventions- und Reaktionsmaßnahmen“ durch. Dr. Marwan Abou Taam und Christoph Bernstiel sensibilisierten die Schülerinnen und Schüler für die Gefahren im Internet. mehr…

14. November 2016

Ein Jahr bei der KAS

Mein FPJ-ABC

Jana Glose aus Bersenbrück hat im Politischen Bildungsforum Bremen ein Freiwilliges Politisches Jahr (FPJ) absolviert. Zum Abschluss hat sie ihr „FPJ-ABC“ formuliert – als Rückblick auf das eigene Jahr und als Anregung für potenzielle Nachfolger. mehr…

14. November 2016

Nachruf Hans-Jürgen Grasemann

Mit Bestürzung erfuhren wir vom plötzlichen Tod unseres langjährigen Referenten Dr. Hans-Jürgen Grasemann. mehr…

11. November 2016

Podiumsdiskussion der KAS-Stipendiaten

Die Zukunft des deutschen Luftverkehrs

Die Bremer Stipendiatengruppe der Konrad-Adenauer-Stiftung richtete am 06. November 2016 in den Räumen der KAS Bremen eine Podiumsdiskussion zur Zukunft der deutschen Luftfahrt aus. mehr…

11. November 2016

Die Ursachen der Gewalt

Jörg Baberwoski zu Gast in der KAS Bremen

Jörg Baberowski stellte am 20. Oktober 2016 in der KAS Bremen seine Sicht auf die Grundlagen und Folgen von Gewalttaten dar. Aufgrund einer Ankündigung des AStA der Uni Bremen, die Veranstaltung zu verhindern, musste sie in die Räume der KAS verlegt werden. mehr…

3. November 2016

Zeitzeugengespräch und Ausstellung

"Ich habe mich in der DDR getäuscht"

Zur Eröffnung der Ausstellung "DDR-Stasi - Spitzel von nebenan" lud die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen zu einem Zeitzeugengespräch an das Kippenberg-Gymnasium ein. Peter Drauschke berichtete von seiner Auswanderung in die DDR, seinem Leben dort, seinem Fluchtversuch und der Inhaftierung durch die Staatssicherheit. mehr…

18. Oktober 2016

Baberowski-Veranstaltung findet aus Sicherheitsgründen im KAS-Büro statt

Aufgrund einer massiven Drohung des AStA der Universität Bremen verlegen die Konrad-Adenauer-Stiftung und der RCDS ihre Veranstaltung "Gewalt verstehen?" mit Prof. Dr. Jörg Baberowski am 20. Oktober, 18 Uhr, die an der Uni Bremen hätte stattfinden sollen, in die Räumlichkeiten der Konrad-Adenauer-Stiftung am Domshof 22. mehr…

14. Oktober 2016

Mittagsgespräch "kas kompakt"

Europa und der Wohlstand von morgen

Im Rahmen der Reihe "kas kompakt" lud die Konrad-Adenauer-Stiftung zu einem Vortrag von Oswald Metzger ins Radisson Blue Hotel Bremen ein. Der Chefredakteur des Online-Magazins „The European“ und ehemalige Grünen-Politiker referierte zum Thema „Europa und der Wohlstand von Morgen“. mehr…