Nachrichten

Seite 6

11. November 2016

Podiumsdiskussion der KAS-Stipendiaten

Die Zukunft des deutschen Luftverkehrs

Die Bremer Stipendiatengruppe der Konrad-Adenauer-Stiftung richtete am 06. November 2016 in den Räumen der KAS Bremen eine Podiumsdiskussion zur Zukunft der deutschen Luftfahrt aus. mehr…

11. November 2016

Die Ursachen der Gewalt

Jörg Baberwoski zu Gast in der KAS Bremen

Jörg Baberowski stellte am 20. Oktober 2016 in der KAS Bremen seine Sicht auf die Grundlagen und Folgen von Gewalttaten dar. Aufgrund einer Ankündigung des AStA der Uni Bremen, die Veranstaltung zu verhindern, musste sie in die Räume der KAS verlegt werden. mehr…

3. November 2016

Zeitzeugengespräch und Ausstellung

"Ich habe mich in der DDR getäuscht"

Zur Eröffnung der Ausstellung "DDR-Stasi - Spitzel von nebenan" lud die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen zu einem Zeitzeugengespräch an das Kippenberg-Gymnasium ein. Peter Drauschke berichtete von seiner Auswanderung in die DDR, seinem Leben dort, seinem Fluchtversuch und der Inhaftierung durch die Staatssicherheit. mehr…

18. Oktober 2016

Baberowski-Veranstaltung findet aus Sicherheitsgründen im KAS-Büro statt

Aufgrund einer massiven Drohung des AStA der Universität Bremen verlegen die Konrad-Adenauer-Stiftung und der RCDS ihre Veranstaltung "Gewalt verstehen?" mit Prof. Dr. Jörg Baberowski am 20. Oktober, 18 Uhr, die an der Uni Bremen hätte stattfinden sollen, in die Räumlichkeiten der Konrad-Adenauer-Stiftung am Domshof 22. mehr…

14. Oktober 2016

Mittagsgespräch "kas kompakt"

Europa und der Wohlstand von morgen

Im Rahmen der Reihe "kas kompakt" lud die Konrad-Adenauer-Stiftung zu einem Vortrag von Oswald Metzger ins Radisson Blue Hotel Bremen ein. Der Chefredakteur des Online-Magazins „The European“ und ehemalige Grünen-Politiker referierte zum Thema „Europa und der Wohlstand von Morgen“. mehr…

30. September 2016

Podiumsdiskussion

Wie gerecht ist unsere Bildung?

Die Konrad-Adenauer-Stiftung lud am 29. September zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Wie gerecht ist unsere Bildung?“ mit Dr. Christina Anger, Andrea Hermann-Weide und Peer Christian Sieveking in das politische Bildungsforum Bremen ein. Dr. Thomas vom Bruch moderierte das Gespräch. mehr…

28. September 2016

Seminar zum Thema Flüchtlinge

Stipendiaten zu Besuch in Bremen

Im Rahmen eines Aufbauseminars der Studienförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung besuchte eine Gruppe Stipendiaten das Politische Bildungsforum Bremen und diskutierte mit Dr. Stefan Luft und Lars Hömpler über die Herausforderungen und Folgen der aktuellen Flüchtlingskrise. mehr…

15. September 2016

(Fast) 1000 Zeichen für die Demokratie

Bremen steht auf!

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen lud am 15. September 2016 im Rahmen des Internationalen Tages der Demokratie dazu ein, ein Zeichen gegen Extremismus und Populismus zu setzen. Rund 800 Bremer bildeten dafür gemeinsam auf dem Marktplatz die Buchstaben des Wortes „DEMOKRATIE“. Im Anschluss daran fand ein Poetry Slam statt. mehr…

8. September 2016

Podiumsdiskussion

Jenseits der "Lügenpresse"

Die Konrad-Adenauer-Stiftung lud am 6. September zur Podiumsdiskussion „Jenseits der ‚Lügenpresse‘: Verlorenes Vertrauen in die Medien“ ein. Gemeinsam diskutierten Prof. Dr. Horst Pöttker, Jan Weyrauch und Christoph Willenbrink über die Gründe für Medienkritik und mögliche Lösungsansätze. Moderiert wurde die Veranstaltung von Almuth Knigge. mehr…

1. September 2016

Diskussion mit Christoph von Marschall

"Was ist mit den Amis los?"

Christoph von Marschall, ehemaliger USA-Korrespondent des Tagesspiegels mit Zugang zum Weißen Haus, hielt am 29. August in der Konrad-Adenauer-Stiftung in Bremen einen Vortrag über das Verhältnis der USA und Deutschlands zueinander. Das anschließende Gespräch mit Moderator Axel Brüggemann gab den Gästen die Möglichkeit, eigene Frage zu stellen. mehr…