Vereinsmanagement in der Praxis

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen lud am 15. September zu einem Seminar zum Thema "Vereinsmanagement in der Praxis" in die Räumlichkeiten am Domshof ein. Rechtsanwalt Gerd Finger erläuterte den rund 30 Teilnehmern die Grundlagen des Vereinsrechts und der Haftungsfragen im Verein.

Bild 1 von 3
Rechtsanwalt Gerd Finger

Rechtsanwalt Gerd Finger

Im ersten Teil der Veranstaltung erklärte Gerd Finger zunächst die Gesetzesgrundlagen im Vereinsrecht, wie etwa die Unterschiede zwischen einem eingetragenen und einem nicht eingetragenen Verein. Darauf aufbauend thematisierte er unter anderem die Regeln bei der Vereinsgründung und -mitgliedschaft sowie der Willensbildung innerhalb des Vereins. Im zweiten Teil des Seminars standen dann Haftungsfragen im Verein im Mittelpunkt. So erläuterte Gerd Finger, in welchen Fällen der Verein haftet und wie man sich dagegen bestmöglich absichern kann. Die Teilnehmer konnten dabei auch ihre Fragen und Erfahrungen aus dem eigenen Verein einbringen.

Autor

Lara Jäkel

Serie

Veranstaltungsberichte

erschienen

Bremen, 2. Oktober 2018

Gütesiegel

Kontakt

Dr. Ralf Altenhof

Landesbeauftragter für Bremen und Leiter des Politischen Bildungsforums Bremen

Dr. Ralf Altenhof
Tel. +49 421 163009-0
Fax +49 421 163009-9