Publikationen

Seite 2

Die Entstehung eines europäischen Schulbuchs – Ein Bericht von Prof. Hahn

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen lud in Kooperation mit der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Bremen am 16. April 2015 zu einem Vortrag mit dem Thema „deutsch-polnische Geschichte(n). Über ein gemeinsames Schulbuchprojekt“ in Ihren Räumlichkeiten ein. Über die Arbeit an diesem Projekt sowie über die mit ihm verbundenen Schwierigkeiten und Chancen berichtete Prof. Hans Henning Hahn, Osteuropahistoriker und langjähriges Präsidiumsmitglied der Deutsch-Polnischen Schulbuchkommission. mehr…

Denny Rosenthal | Veranstaltungsbeiträge | 22. April 2015

Gewinner des Kreativwettbewerbs "Mutig gegen jeden Extremismus" ausgezeichnet

Moritz Schierenbeck und Fabian Nolte alias dailyknoedel gewinnen

Fabian Nolte und Moritz Schierenbeck haben mit ihrem Video den Kreativwettbewerb der Konrad-Adenauer-Stiftung „Mutig gegen jeden Extremismus – Leiste deinen Beitrag“ gewonnen. In Berlin nahmen sie am Montagabend ihre Urkunden sowie einen Scheck über 1.500€ Preisgeld entgegen. mehr…

Veranstaltungsbeiträge | 24. März 2015

CDU als Großstadtpartei

Diskussionsabend in Bremerhaven

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe der Konrad-Adenauer-Stiftung diskutierten Vertreter aus Wissenschaft und Politik über die grundlegenden Herausforderungen, vor denen die CDU in den Großstädten steht. Die Podiumsdiskussion wurde von Eberhard Diepgen, Regierender Bürgermeister Berlins a. D., Thomas Röwekamp, Fraktionsvorsitzender der CDU in der Bremer Bürgerschaft, und dem Politikwissenschaftler Werner Patzelt, Professor für Politische Systeme und Systemvergleich an der TU Dresden, engagiert geführt. mehr…

Andreas Samuel Bösche | Veranstaltungsbeiträge | 22. März 2015

"CDU als Großstadtpartei" - Diskussion in Bremen-Nord

Vor welchen Herausforderungen steht die CDU in den Großstädten?

Auf Einladung der KAS Bremen diskutierten bekannte Köpfe aus Wissenschaft und Politik im Rahmen der Veranstaltungsreihe „CDU als Großstadtpartei“ über die Anforderungen und Chancen einer zeitgemäßen Politik mit urbanem Antlitz. Anschließend stellten sie sich Fragen aus dem Publikum. mehr…

Andreas Samuel Bösche | Veranstaltungsbeiträge | 18. März 2015

Demokratie zum Anfassen - Ein Planspiel

Auf Einladung der KAS Bremen lernten eine Klasse der Oberschule Habenhausen und der St.-Johannis-Schule am 03., bzw. 04. März grundlegende Mechanismen demokratischer Ordnung und Willensbildung kennen. In dem Planspiel „Demokratie erleben: Entscheidung im Stadtrat“ (entwickelt und durchgeführt von Robert Hein) erlebten sie als Angehörige des Rates der fiktiven Stadt Wattenburg formale und inhaltliche Aspekte kommunaler Selbstverwaltung hautnah. mehr…

Andreas Samuel Bösche | Veranstaltungsbeiträge | 10. März 2015

Publikationsreihen