The Future of the European Stability Mechanism

Functions, competences and governance

Februar 14 Mittwoch

Veranstaltung ausgebucht

Datum/Uhrzeit

14. Februar 2018, 08.30 - 10.00

Ort

Europabüro der Konrad-Adenauer-Stiftung, 11, Avenue de l’Yser, Brüssel, Belgien

mit

Rolf Strauch, Chefvolkswirt und Vorstandsmitglied des Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) und Niall Bohan, Leiter des Referats Stabilitätsmechanismen und Recht, Europäische Kommission

Typ

Expertengespräch

Brauchen wir einen Europäischen Währungsfonds (EMF)? Jüngste Vorschläge haben eine Reihe von Ideen zur Abstimmung der Instrumente der Krisenprävention (z.B. über das Europäische Semester) und des Krisenmanagements (ESM) innerhalb des EMB dargelegt.

Auch verfügbar in English

In der nächsten Folge der KAS-BDI-Arbeitsgruppe "Wirtschafts- und Währungsunion" werden wir uns am 14. Februar 2018, 8:30 Uhr, mit den möglichen Funktionen, Zuständigkeiten und Governance des EMB befassen. Als Redner begrüßen wir Rolf Strauch, Chefvolkswirt und Vorstandsmitglied des Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) und Niall Bohan, Leiter des Referats Stabilitätsmechanismen und Recht, Europäische Kommission.

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Ansprechpartner

Dr. Hardy Ostry

Leiter des Europabüros Brüssel

Dr. Hardy Ostry
Tel. +32 2 66931-51
Fax +32 2 66931-62
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français

Mathias Koch

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Europabüro Brüssel

Mathias Koch
Tel. +32 2 66931-53
Fax +32 2 66931-62
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français,‎ Italiano