Nachrichten

6. Dezember 2017

Europäische Nachbarschaftspolitik

GIPFEL DER ÖSTLICHEN PARTNERSCHAFT IN BRÜSSEL

Die Europäische Union steht vor einer neuen Phase der europäischen Nachbarschaftspolitik (ENP). Die Entwicklungen im Osten und Südosten Europas erfordern ein verstärktes Engagement der Europäischen Union (EU) in diesen zentralen Nachbarregionen. mehr…

17. November 2017

Der Kampf gegen terroristische Inhalte

Experten Austausch mit Kent Walker

„Dem komplexen Thema der Digitalisierung ein Stück näher kommen“, dies ist eines der Ziele des Europabüros der Konrad-Adenauer-Stiftung, so Dr. Hardy Ostry, Leiter des Büros in Brüssel. mehr…

23. Oktober 2017

Einig in Sachen Einigkeit

Europa auf dem Weg von großen Visionen zu praktischer Politik

Der Europäische Ratsgipfel am 19. und 20. Oktober 2017 fand unter dem Eindruck vieler internationaler Krisen statt. Obwohl arm an konkreten Ergebnissen, bot der Gipfel die Gelegenheit, sich über eine gemeinsame Richtung abzustimmen. mehr…

18. Oktober 2017

Wahlen in Österreich – Felix Austria!?

Sebastian Kurz macht die Mitte stark

Die ÖVP unter ihrem neuen Vorsitzenden Sebastian Kurz holte bei den vorgezogenen Wahlen zum Nationalrat die meisten Stimmen. Die SPÖ blieb stabil und lag am Ende knapp vor der rechtspopulistischen FPÖ, welche wie bereits in den vorherigen Wahlen Stimmen hinzugewann. mehr…

13. Oktober 2017

Helmut Kohl

Bundeskanzler a.D. und Ehrenbürger der EU - Sein Wirken und sein Vermächtnis für das geeinte Europa

In Zusammenarbeit mit der Vertretung des Landes Hessen bei der Europäischen Union richtete das Europabüro der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) am 09. Oktober 2017 eine Diskussionsveranstaltung über Helmut Kohl aus. mehr…

5. Oktober 2017

25 Jahre Vertrag von Maastricht

Thinking Europe Forward

Das Europabüro der Konrad-Adenauer-Stiftung und die Universität Maastricht nahmen dieses Jubiläum zum Anlass, um im Rahmen der Konferenz „Thinking Europe Forward“ gemeinsam mit zahlreichen Studierenden, politischen und akademischen Vertretern, zu überdenken und zu diskutieren. mehr…

2. Oktober 2017

Digitalisierungsgipfel in Tallinn:

Wichtigkeit erkannt, aber keine konkreten Resultate

Der Europäische Ratsgipfel am 29. September 2017 in Tallinn widmete sich dem Thema Digitalisierung, einem Kernanliegen von Estland, welches nunmehr die EU-Ratspräsidentschaft führt. mehr…

8. August 2017

FORUM INNERE SICHERHEIT #2

MEHR SCHUTZ DURCH VERSTÄRKTE ZUSAMMENARBEIT

Die Bürger der Europäischen Union und insbesondere des Schengen-Raums genießen ein hohes Maß an Reisefreiheit. Durch den Verzicht auf Kontrollen an den europäischen Binnengrenzen ist Mobilität heute so einfach wie nie. mehr…

7. August 2017

Forum Innere Sicherheit #1

ANTWORTEN AUF EIN VERÄNDERTES SICHERHEITSUMFELD

Die Terroranschläge der vergangenen Jahre in mehreren europäischen Städten haben die Bürger Europas verunsichert und Fragen der Inneren Sicherheit zu einer Priorität europäischer wie nationaler Politik werden lassen. mehr…

4. August 2017

Think Digital! #INNOVATION POLICY

DIGITIZING EUROPE’S ECONOMY – BOOSTING COMPETITIVENESS BY INNOVATION

'Think Digital!' - Eine einjährige Serie über die Möglichkeiten und Herausforderungen der digitalen Transformation hat seinen zweiten Block mit einer Podiumsdiskussion am 28. Juni 2017 abgeschlossen. Das zweite Thema war Innovationspolitik, die eine wichtige Rolle in der Zukunft Europas spielt. mehr…