Veranstaltungsberichte

Seite 3

NATO and the future of European security and defense policy

Panel Discussion on recent NATO summit

NATO as well as the European Union currently is facing various challenges and threats. Some of them are different, as these two organisations are different bodies with different aims. mehr…

Lucas Schramm | 12. Juni 2017

Von der Montanunion zur Industrie 4.0

Perspektiven europäischer Wirtschaftspolitik

Vor über 70 Jahren begann der europäische Integrationsprozess mit einer revolutionären Idee: der Vergemeinschaftung der Kohle- und Stahlindustrie im Rahmen der Montanunion. Zwar diente dieser Schritt primär politischen Zielen, doch stellt er rückblickend auch den Auftakt für eine vertiefte wirt-schaftliche Zusammenarbeit in Europa dar. mehr…

Lucas Schramm | 8. Juni 2017

Weißbuch, Rom-Deklaration und die Zukunftsperspektiven der EU

Wohin steuert die Europäische Union angesichts der Vielzahl interner und externer Herausforderungen? Welche Antworten hat sie auf Finanz-, Wirtschafts- und Migrationskrise, auf die anhaltende Terrorgefahr und auf die nun beginnenden Brexit-Verhandlungen? Wie wird die EU im Jahr 2025 aussehen? Diese und ähnliche Fragen adressierte Prof. Dr. Christian Calliess, Rechtsberater des European Political Strategy Centre (EPSC), dem In-House Think Tank des Präsidenten der Europäischen Kommission, in einem Abendvortrag am Donnerstag, dem 11. Mai 2017, im Europabüro der Konrad-Adenauer-Stiftung. mehr…

15. Mai 2017

Europa in Wissenschaft und Politik

Diskussionsveranstaltung im europäischen Parlament in Strassbourg

Gespräche über die Einhaltung des Rechts, den Populismus und die Arbeitnehmerfreizügigkeit in der Europäischen Union. mehr…

Dr. Hardy Ostry, Oliver Morwinsky | 11. Mai 2017

"Succeeding 2019"

Präsident des Europäischen Parlamentes Antonio Tajani wirbt für europäische Geschlossenheit und mehr Bürgerdialog

Im Speziellen identifizierte der EP-Präsident drei große europäische Herausforderungen, auf die die Bürger Europas Antworten von ihren Politikern erwarteten. Dies sei erstens die anhaltend große Flüchtlings- und Migrationsbewegung. Zweitens forderte Antonio Tajani angesichts einer anhaltend hohen Terrorge-fahr die Europäer zu mehr einheitlichen Re-geln und Standards auf. Und drittens sprach der EP-Präsident die Finanz- und Wirtschaftskrise in der EU an. mehr…

Dr. Hardy Ostry, Oliver Morwinsky, Lucas Schramm | 4. Mai 2017


Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.