Veranstaltungsberichte

Seite 4

Die US Wahlen 2016

Auswirkungen auf die amerikanische Außenpolitik und die transatlantischen Beziehungen

Gemeinsam mit der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) lud das Europabüro der Konrad-Adenauer-Stiftung zu einem Expertengespräch ein, um mit einem ausgewählten Fachpublikum die bevorstehenden Präsidentschaftswahlen in den USA und die damit verbundenen Auswirkungen auf Europa zu besprechen. Mit Fokus auf die künftige Ausprägung der transatlantischen Beziehungen wurden Modelle und Gestaltungsmöglichkeiten diskutiert, die in Abhängigkeit des neuen Präsidenten der Vereinigten Staaten stehen. mehr…

Tina Mercep | 11. Juli 2016

The future of EMU - is more fiscal integration really indispensable?

IW-Köln and KAS panel discussion

On 20 June 2016, the Cologne Institute for Economic Research and the European Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung hosted an expert roundtable to discuss the topic "The future of EMU - is more fiscal integration really indispensable?”. mehr…

7. Juli 2016

Pakistan: Opportunities and threats to the development of a pluralistic society

The European Office in Brussels had the honor to have the Archbishop of Lahore, Msgr. Sebastian Shaw, as a guest and speaker for a breakfast briefing. He enlightened the audience with a historical background about Christians living in Pakistan and proposed suggestions how the institutions of the European Union could play a more significant role in Pakistan in order to improve the current situation of Pakistani Christians. The Excellency was accompanied by Mark von Riedemann and Marcela Szymanski, two representatives of our partner organization Aid to the Church in Need. mehr…

Tina Mercep | 29. Juni 2016

Die Zukunft des Bankenwesens in Europa

Braucht es im 21. Jahrhundert noch Banken oder nur Bankdienstleistungen?

Der Bankensektor ist mit existentiellen Problemen konfrontiert: mangelndes Wachstum, komplizierte Regulierungsmaßnahmen und steigende Konkurrenz. Ein Grund der aktuellen „Bankenkrise“ ist eine statische Herangehensweise mit mangelnder Bürgernähe. Es wird eine zu komplizierte Sprache gesprochen, die für den Kunden nicht mehr verständlich ist. Dieser fühlt sich somit im Stich gelassen. Im Zuge des Ausbruchs der Finanzkrise im Jahr 2008 und der Rettung von Großbanken durch staatliche Rettungsprogramme, wurde offenbar, dass die Problematik des „too-big-to-fail“ existiert. mehr…

Oliver Morwinsky | 16. Juni 2016

Privacy Shield – a new framework for the transatlantic transfer of data?

BDI KAS Workshop Series 'Forum on Legal Affairs and Internal Market'

On 24 May 2016, the Konrad-Adenauer-Stiftung hosted the 2nd session of the ‘Forum on Legal Affairs and the Internal Market’ in cooperation with the Federation of German Industries (BDI) at the European Office in Brussels. The workshop was dedicated to the topic “Privacy Shield – A new framework for the transatlantic transfer of data?”. mehr…

27. Mai 2016


Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungswerke, Bildungszentren und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.