Nachrichten

Seite 4

15. Dezember 2016
Präsentation

Präsentation

Am 14. Dezember 2016 wurde in der Deutsch-Bulgarischen Industrie- und Handelskammer in Sofia die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Friedrich-Naumann-Stiftung in Bulgarien und ihrer regionalen Programme in Südosteuropa vorgestellt. Thorsten Geißler referierte über die Tätigkeit des Landesprogramms Bulgarien und des Rechtstaatsprogramms SOE und Christan Spahr über das Medienprogramm SOE der KAS.

30. November 2016
AdW

Internationale Konferenz

Vom 28. bis 29. November 2016 fand in Sofia eine internationale Konferenz in Zusammenarbeit mit dem Institut für Gesellschafts- und Wissensforschung der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften zum Thema Arbeitsmarkt und Bildung statt. Zielgruppe waren Vertreter staatlicher Institutionen, insbesondere des Ministeriums für Arbeit und Sozialpolitik, Wissenschaftler, Vertreter von Wirtschaft, Medien, Gewerkschaften, NGO und Studenten.

28. November 2016
Stipendiaten

Jahrestreffen der Stipendiaten

Das diesjährige Jahrestreffen des Stipendiatenklubs der Stiftung mit 20 Teilnehmern fand vom 25. bis zum 27. November 2016 in Borowetz statt. Referenten waren u.a. die Europaabgeordneten Eva Paunova und Swetoslav Malinov, der Sicherheitsexperte Jordan Boshilov und der Historiker Vladimir Slatarski.

14. November 2016

Kandidat der Linken gewinnt bulgarische Präsidentschaftswahl

Der ehemalige Chef der bulgarischen Luftstreitkräfte Rumen Radev wird neuer bulgarischer Präsident. Der von den Sozialisten unterstützte Kandidat erzielte bei der Stichwahl am 14. November bei einer Wahlbeteiligung von 41% über 59 % der Stimmen, auf die Kandidatin der GERB, Zezka Zatscheva, entfielen lediglich ca. 36 %. Etwa 4,5 % der Wähler machten ihr Kreuz in der Spalte „Ich unterstütze keinen der beiden Kandidaten“. mehr…

12. November 2016

Bulgarische Präsidentschaftswahl

Kandidat der Sozialisten führt im ersten Wahlgang

Die erste Runde der Präsidentschaftswahlen endete mit einer Überraschung: Der Kandidat der Sozialisten (BSP) Rumen Radev erzielt mit 25,5% die meisten Stimmen, während die Kandidatin der größten und bürgerlichen Regierungspartei GERB, Zezka Zatscheva, mit 21,9% nur auf dem zweiten Platz landete. mehr…

3. November 2016

Bulgarien wählt einen neuen Präsidenten

Stichwahl wahrscheinlich

Am 6. November wird in Bulgarien die Wahl des neuen Staatsoberhauptes stattfinden. Laut Umfragen ist ein zweiter Wahlgang wahrscheinlich, bei dem die Kandidatin der bürgerlichen GERB, Zezka Zatscheva, und der Bewerber der Sozialistischen Partei, der parteilose General Rumen Radev, aufeinander treffen würden. mehr…

26. Oktober 2016
Rajtschevski

Aufarbeitung der Vergangenheit

„Bulgarien unter dem kommunistischen Regime 1944-1989“

Am 20. Oktober präsentierte der angesehene Historiker Stojan Rajtschevski in Sofia sein jüngstes Buch. Darin hat er die Geschichte Bulgariens von der kommunistischen Machtübernahme 1944 bis zum Ende des Regimes 1989 sehr ausführlich und objektiv dargestellt. Das Buch ist - unterstützt durch die KAS - in bulgarischer und deutscher Sprache erschienen.

17. Oktober 2016
Wsssilev

Energiewirtschaft

Am 11. Oktober organisierte die Stiftung zusammen mit dem Forum „Bulgarin“ in Sofia eine Diskussion zum Thema „Perspektiven zur Entwicklung der Energiewirtschaft in Bulgarien“. Referent war der angesehene Experte Ilian Wassilev, der der breiten Öffentlichkeit wenig bekannte Hintergründe der Problematik erläuterte. Er ging auf die innen- und geopolitische Bedeutung der Energiewirtschaft, die Diversifizierung der Energielieferungen, das Kernkraftwerk Belene und erneuerbare Energien ein.

6. Oktober 2016
bozhilov

Sicherheitskonferenz

Verteidigungsminister Nikolaj Nentschev gehörte zu den Referenten der zusammen mit dem Sofioter Sicherheitsforum organisierten internationalen Konferenz am 4. Oktober in Sofia, die den Ergebnissen des NATO-Gipfels in Warschau und ihrer Bedeutung für Bulgarien und die Schwarzmeerregion gewidmet war. An ihr nahmen rund 130 Abgeordnete, Botschafter, junge Politiker, Vertreter von Ministerien und Nichtregierungsorganisationen, Akademiker und Studenten teil.

21. September 2016

Treffen Zwetanov-Geißler

Der GERB-Fraktionsvorsitzende und stellvertretende Parteivorsitzende Zwetan Zwetanov führte am 20. September ein Arbeitstreffen mit dem Leiter der KAS Sofia Thorsten Geißler durch. GERB gab aus diesem Anlass eine Pressemitteilung heraus. Die deutsche Übersetzung: mehr…