Geschichtsbetrachtung, Geschichtsbewusstsein und der Kommunismus in Bulgarien

Auch verfügbar in Български

Der Aufsatz untersucht die Frage, warum die kommunistische Epoche kaum in das kollektive Gedächtnis der Bulgaren Eingang gefunden hat. Er stützt sich dabei auf eine empirische Erhebung zum Geschichtsverständnis und kommt am Ende zu einem interessanten Ergebnis.

erschienen

Bulgarien, 18. Februar 2013