Privatsphäre und Datenschutz im Netz

September 18 Donnerstag

Datum/Uhrzeit

18. – 19. September 2014

Ort

Sportschule Hennef, Sövener Straße 60, Hennef, Deutschland. Zur Website ›

Typ

Seminar

Das Thema Datenschutz spielt eine immer wichtigere Rolle in unserer Gesellschaft. Der Handel mit Informationen ist längst zu einem großen Geschäft geworden – mit Folgen für jeden einzelnen Internetnutzer.

Veranstaltungsnr.

E50-180914-2

Die Veranstaltung gibt einen Überblick über den aktuellen Debattenstand im Bereich des Datenschutzes und klärt die wichtigsten Regelungen und Begriffe. Ziel ist die Stärkung der Netzkompetenz der Teilnehmer und ein verantwortungsbewusster Umgang mit persönlichen Daten.


Referenten:


Axel Voss MdEP ist Mitglied des Europäischen Parlamentes für den Mittelrhein. In der Legislaturperiode 2009-2014 war er unter anderem Schattenberichterstatter für die EU-Datenschutzreform
http://www.axel-voss-europa.de/


Holger Doetsch ist Bankkaufmann, Publizist und Medienberater. Er hat bereits zahlreiche Seminare im Bereich PR und Social Media durchgeführt.


Christopher Koska ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Medienethik der Hochschule für Philosophie München. Er beschäftigt sich mit der ethischen und ökonomischen Dimension von Data- und Usermining sowie Gründen für Anonymität und Identifizierbarkeit im Web.
http://www.hfph.de/forschung/stiftungslehrstuehle/medienethik/mitarbeiter/koska


Zielgruppe:

Politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger, ehrenamtlich Engagierte, Studierende


Teilnehmerbeitrag:

40,00 Euro (ohne Übernachtung); 20,00 Euro für Schüler und Studierende (ohne Übernachtung)

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Ansprechpartner

Matthias Bunk

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Matthias Bunk
Tel. +49 2241 246-4420
Fax +49 2241 246-54420

Clarissa Rönn

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Tel. +49 2241-246 4226
Fax +49 2241-246 5 4226