Aufsichtsrat im Kommunalunternehmen

Seminar für kommunale Entscheidungsträger und Führungskräfte

November 17 Freitag

Datum/Uhrzeit

17. – 19. November 2017, 16.00 - 12.30

Ort

Seminaris Kongresspark, Alexander-von-Humboldt-Straße 20, Bad Honnef, Deutschland. Zur Website ›

Typ

Seminar

Das Seminar vermittelt ehrenamtlichen Aufsichtsräten das Basiswissen über die mit ihrem Mandat verbundenen Rechte und Pflichten. Darüber hinaus werden Kriterien für die Beurteilung von Kommunalunternehmen aufgezeigt.

Inhalte

• Aufgaben, Rechtsstellung und Kompetenzen des Aufsichtsratsmitglieds im Kommunalunternehmen
• Verantwortung und Haftung des Aufsichtsratsmitglieds
• Möglichkeiten und Instrumente zur Unterstützung der Aufgaben von Aufsichtsratsmitgliedern
• Grundlagen und Kenngrößen zur Beurteilung des Jahresabschlusses
• Wie lese ich den Abschlußbericht des Wirtschaftsprüfers?
• Die Rolle des kommunalen Aufsichtsrats in einem Wettbewerbsunternehmen
• Instrumente zur qualifizierten Beurteilung des Unternehmens
• Die Rolle des Aufsichtsrats im städtischen Beteiligungsmanagement

Zielgruppe

Aufsichtsräte in Kommunalunternehmen, kommunale Mandatsträgerinnen und Mandatsträger sowie kommunalpolitisch interessierte Bürgerinnen und Bürger

Methoden

Vorträge mit Diskussion, Arbeit mit Fallbeispielen, Gruppenarbeit, Planspiel



Die Teilnahmegebühr beträgt 140,- € einschl. Unterkunft/Verpflegung.

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Ansprechpartner

Andreas Struck

Stellv. Leiter der KommunalAkademie / Leiter Kommunalpolitisches Seminar

Andreas Struck
Tel. +49 2241/246-4423
Fax +49 2241/246-54423

Margit Ramackers

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Margit Ramackers
Tel. +49 2241-246 4225
Fax +49 2241-246 5 4225