Publikationen

"Adenauer war ein Veränderer"

Mit Adenauer ins Jahr 2018

Ein gelungener Jahresauftakt: Zum 142. Geburtstag von Konrad Adenauer begrüßte Prof. Dr. Beate Neuss, stellvertretende Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, knapp 400 Gäste im Steigenberger Grandhotel auf dem Petersberg. mehr…

Dr. Ulrike Hospes | Veranstaltungsberichte | 7. Januar 2018

„Schlüsselwirkung der deutsch-französischen Partnerschaft ist entscheidend“

8. F.A.Z.-KAS-Debatte zur Erneuerung des deutsch-französischen Tandems

Bei der 8. F.A.Z.-KAS-Debatte in Köln unter dem Titel „Land in Sicht? Deutschland, Frankreich und die Zukunft Europas“ diskutierten Prof. Dr. Norbert Lammert, Michaela Wiegel und Nino Galetti zusammen mit dem Publikum über die Erneuerung der deutsch-französischen Freundschaft. mehr…

Veranstaltungsberichte | 14. Dezember 2017

„Gesundheitswirtschaft als Standort- und Imagefaktor einer Region“

Hintergründe zur Fachkonferenz

Die Gesundheitswirtschaft boomt. Kommunen können sich dies zu Nutze machen. Dazu müssen sich Akteure vernetzen, sie sollten lokale und regionale Bezugsquellen ausnutzen und sich nicht zuletzt bemühen, durch Kooperationen und innovative Lösungen dem Fachkräftemangel zu begegnen. Setzt sich die Kommune zum Ziel, ein gesundheitsbewusstes Verhalten bei der Bevölkerung zu verankern, kann dies auch beispielsweise in höhere Ausgaben für Gesundheitskurse sowie andere gesundheitsfördernde Freizeitangebote münden und auf diese Weise der örtlichen Wirtschaft dienlich sein. mehr…

Dr. Mechthild Scholl | Veranstaltungsberichte | 4. Dezember 2017

Nipster im Netz und das Ende der Kreidezeit

Im Pilotprojekt „Smart Camp für Lehrer“ informierte sich das Kollegium der Friedrich-Spee-Gesamtschule über das Vorgehen von Extremisten im Netz und tauchte tief in die digitale Lebenswirklichkeit ihrer Schüler ein. mehr…

Anne Odendahl | Veranstaltungsberichte | 1. Dezember 2017

Interessiert Euch für Afrika!

Bonner Diskussionsrunde zur Weltklimakonferenz mit Parlamentariern aus Subsahara-Afrika

Afrika ist nicht nur einer der von Klimaveränderung betroffenen Kontinente – es ist der am meisten davon betroffene Kontinent. Die Konrad-Adenauer-Stiftung nimmt diese Entwicklung sehr ernst – sowohl mit ihrer Arbeit vor Ort über die Europäische und Internationale Zusammenarbeit als auch durch den über Länder und Kontinente hinwegreichenden Dialog der Politischen Bildung in Bonn. mehr…

Dr. Georg Schneider | Veranstaltungsberichte | 17. November 2017

Publikationsreihen