Veranstaltungen

Datum Titel Ort
 
17. - 19. März 2017 Seminar

Frauenkolleg I

Basiskurs – Frauen überzeugen!

Grundlagen der rhetorischen Wirksamkeit und verbalen sowie non-verbalen Kommunikation. mehr…

Familienferiendorf Langenargen, Rosenstr. 11, 188085 Langenargen
28. März 2017 Vortrag

Mauern, Zäune und Polemik gegen sogenannte Wirtschaftsflüchtlinge: die USA und ihre mexikanischen Einwanderer

Mexikanische Einwanderer stoßen in den USA bei weiten Teilen der weißen Mehrheitsgesellschaft seit Jahren auf vehemente Ablehnung und Anfeindung. Woher kommen diese Ressentiments, die sicher nicht unbeteiligt am Wahlsieg Donald Trumps waren? mehr…

Charlottenplatz 17 (Innenhof, Eingang D), 70173 Stuttgart
1. - 2. Apr. 2017

Ausgebucht

Seminar

Rhetorik für die politische Praxis

Grundlagen

Unser Seminar vermittelt die grundlegenden und weiterführenden Prinzipien der Rede-Rhetorik. Sie trainieren und perfektionieren das freie Reden und erlernen Techniken, die Aufmerksamkeit und das Verständnis der Zuhörer gezielt zu erreichen. mehr…

Bühl
6. Apr. 2017

Ausgebucht

Seminar

Seminar 5: Zielgerichtet argumentieren in der Kommunalpolitik

Wir nehmen an Sitzungen teil, müssen sicher auftreten, argumentieren und Feedback geben. Doch manchmal scheinen unsere Ideen nicht anzukommen, wir werden bei der Argumentation unterbrochen oder "Vielredner" lassen uns erst gar nicht zu Wort kommen. mehr…

LandFrauenraum Schwabengässle, 74182 Obersulm-Willsbach
6. Apr. 2017

Ausgebucht

Seminar

Seminar 5: Zielgerichtet argumentieren in der Kommunalpolitik

Wir nehmen an Sitzungen teil, müssen sicher auftreten, argumentieren und Feedback geben. Doch manchmal scheinen unsere Ideen nicht anzukommen, wir werden bei der Argumentation unterbrochen oder "Vielredner" lassen uns erst gar nicht zu Wort kommen. mehr…

LandFrauenraum Schwabengässle, 74182 Obersulm-Willsbach
Alle Veranstaltungen ›

Bisherige Veranstaltungen

Datum Titel Ort
 
16. Feb. 2017 Expertengespräch

Mittagsgespräch: Der Krieg im Kopf: Immer dabei?

Integration ermöglichen durch die Bekämpfung von Traumata auf Basis der Narrativen Expositionstherapie (NET)

Mit wenig mehr als den eigenen Kleidern am Leib kamen viele Flüchtlinge aus Krisengebieten nach Deutschland – und hatten doch schweres Gepäck: Die Seelenlast der Gräuel des im Krisenland und auf der Flucht Erlebten. mehr…

Karlsruhe
16. Feb. 2017 Expertengespräch

Der Krieg im Kopf: Immer dabei?

Integration ermöglichen durch die Bekömpfung von Traumata auf Basis der Narrativen Expositionstherapie (NET)

Mit wenig mehr als den eigenen Kleidern am Leib kamen viele Flüchtlinge aus Krisengebieten nach Deutschland – und hatten doch schweres Gepäck: Die Seelenlast der Gräuel des im Krisenland und auf der Flucht Erlebten. mehr…

Stuttgart
13. - 17. Feb. 2017

Ausgebucht

Vortrag

Schabbat - Sonntag - Ruhetag

Schulveranstaltungsreihe zu Antisemitismusprävention und Bedeutung des wöchentlichen Ruhetags mehr…

Pforzheim

Veranstaltungsberichte

Würde unter Druck

Zwischen Pilgern und Politik: Mit Katholischer Kirche und KAS durch Israel

Ins Spannungsfeld zwischen Religion und Politik haben sich gut 40 „politische Pilger“ begeben. Sie sind unter der Überschrift „Israel: Gelobtes Land, heiliges Land – für wen?“ der gemeinsamen Einladung von Katholischer Kirche [...] mehr…

Israel: Heiliges Land, gelobtes Land - für wen?

Dr. h.c. Johannes Gerster im Bildungsforum Stuttgart mehr…

Praxisworkshop Integration in Karlsruhe

"Menschlichkeit nachhaltig gestalten" - Kommunale Kompetenz für Integration mehr…

Alle Veranstaltungsberichte ›