Nachrichten

16. Oktober 2017

Mentoring-Programm - jetzt anmelden!

Politik braucht Frauen!

Die KAS setzt sich maßgeblich dafür ein, dass mehr Frauen an entscheidender Stelle verantwortlich mitgestalten! Die nächsten Kommunalwahlen finden 2019 statt. Durch das Mentoring sollen Frauen motiviert werden, sich für ein politisches Mandat 2019 zu bewerben, ob in den Ortschaftsräten, Gemeinderäten oder Kreistagen. Bei Interesse als Mentorin oder Mentee dabei zu sein melden Sie sich bitte bei Regina Dvorak unter: Regina.dvorak@kas.de mehr…

1. August 2017

Podiumsdiskussion

Die Zukunft: Europa!

Wohin steuert Europa 60 Jahre nach Abschluss der Römischen Verträge? Daniel Caspary (MdEP) und Rainer Wieland (MdEP) diskutierten in Karlsruhe über die Zukunft Deutschlands in der Europäischen Union. Beide betonten den unschätzbaren Wert der europäischen Einigung und warben für Zuversicht und Vertrauen in einen gemeinsamen Weg in die Zukunft. Nur mit einer echten europäischen Politik könnten die kommenden Herausforderungen einer globalisierten Welt gemeistert werden. mehr…

24. Juli 2017

Podiumsdiskussion

Die Zukunft der Energie(wende) - Den Wandel gestalten!

Wie kann im Unternehmerland Baden-Württemberg Energiewende erfolgreich gestaltet werden? Kann Deutschland energiepolitisches Vorbild sein? Wie sicher ist unser Strom? Welche Veränderung erwartet den ländlichen Raum? Und welche Rolle spielt die digitale Revolution dabei? Über die Zukunft der Energie und die Gestaltung der Energiewende diskutierten in der Technologiewerkstatt Albstadt Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Umweltschutz. mehr…

1. Juni 2017

KAS-Jahresevent im Hospitalhof

Mut zu Aufrichtigkeit, nein zu Entgleisungen

Kontrovers und engagiert war unser Jahresevent am 30. Mai im Hospitalhof. Thomas Strobl, Stv. Ministerpräsident und Innenminister, wandte sich gegen Entgleisungen der politischen Debatte im Internet, forderte mehr Mut zum Engagement. Die Soziologin Dr. Necla Kelek forderte, den Dialog mit türkischstämmigen Menschen jenseits derer Selbstorganisationen zu suchen. Und Stadtdekan Msgr. Dr. Christian Hermes verwies auf das erste „Tat-Wort“ der Bibel - ein Bezug zwischen Sprache und (auch Un-)Taten. mehr…

17. April 2017

Workshop

"Alle sollen Gesicht zeigen!"

Leitkultur oder Multikulti? – daran (und an noch viel mehr) scheiden sich viele Geister. Der Begriff „Integration“ ist in aller Munde. Doch was wir darunter verstehen, darüber besteht kein wirklicher gesellschaftlicher Konsens. In unserem Workshop „Lernprozess Integration?“ wollten wir den Dingen etwas mehr auf den Grund gehen. Welches Miteinander wünschen wir uns? Im Workshop formulierten wir mit Prof. Berthold Löffler und Dustin Dehéz positive Botschaften für ein gelingendes Miteinander. mehr…

13. April 2017
Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

Jetzt im App Store und bei Google Play

Konrad-Adenauer-Videobook

Erfahren Sie das Leben und Wirken des ersten deutschen Bundeskanzlers in der neuen multimedialen App auf Ihrem Tablet. Archivfilme zeigen Konrad Adenauer im Spiegel der damaligen Zeit, Bilddokumente lassen die Aufbruchstimmung seiner Ära aufleben, ausführliche Begleittexte erklären die Zusammenhänge. mehr…

21. Februar 2017

Israel-Fahrt

Mit mehr Fragen zurück...

In Kooperation mit Katholischer Kirche und der Diözesan-Pilgerstelle reiste die KAS vom 7. bis 14. Februar 2017 nach Israel. Unter dem Motto "Politisch Pilgern" fragten wir : "Israel: Heiliges Land, gelobtes Land - für wen?" Wir erlebten christliche, jüdische und arabisch-muslimische Perspektiven rund um den See Genezareth, Jerusalem und Jericho. Und wir kamen mit mehr Fragen zurück, als wir mitgebracht hatten. Einige Eindrücke... mehr…

21. Februar 2017
Eva Barnewitz, M.Sc.

Entstehung und Bekämpfung von Traumata

Krieg im Kopf: Immer dabei?

Viele Flüchtlinge kommen gezeichnet von Erfahrungen nach Deutschland. Die Ereignisse vor, während und nach der Flucht bieten einen Nährboden für die Entstehung von Traumata. Erst eine angemessene Heilung dieser ebnet den Weg für eine gelingenden Integration.

10. November 2016
Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

US-Wahl und transatlantische Beziehungen

"Es geht um die Frage, wie relevant ist Europa global"

Donald Trumps Populismus wird Auswirkungen auf die US-Außenpolitik haben, sagt Dr. Lars Hänsel im kas.de-Video. Er wird Europa auffordern, mehr Verantwortung zu übernehmen.

20. Juni 2016

Vortrag zum Urban Gardening in Tübingen

"Stadt neu denken"

„Es gibt einen Paradigmenwechsel in der Stadt.“, sagt Dr. Christa Müller von der Stiftungsgemeinschaft anstiftung & ertomis zu Beginn ihres Vortrags im dai-Tübingen. Die Stadt entwickele sich zunehmend von einem reinen Importeur von Gütern wie Nahrung oder Energie zu einer sich selbst versorgenden Stadt. Selbstversorgung im urbanen Raum werde nicht mehr mit Armut und Rückständigkeit verbunden, sondern stehe heutzutage vielmehr für Lebensqualität. mehr…