Nachrichten

Seite 8

24. September 2013

Besuch im Bildungswerk

Britische Abgeordnete fragen nach zukünftiger Europapolitik

Wie geht die Europapolitik weiter nach der Wahl? Was beeinflusste die Wahlentscheidung im Ssptember? Wir lassen sich junge Wähler aktivieren? Wie sind die Perspektiven des Gesundheitssystems in Deutschland? Bei ihrem Deutschlandbesuch auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung machten britische Abgeordnete auch Halt in Stuttgart. Begleitet vom Landesbeauftragten für Großbritannien, Hans Blomeier, sprachen sie u.a. mit Karin Maag MdB, Jan Thielesch und Benjamin Völkel von der Jungen Union. mehr…

29. Juli 2013

Zukunft Deuschland

Energiepolitisches Symposium

Am 10. Juli führte das Bildungswerk Stuttgart ein Energiepolitisches Symposium in der bundesweiten KAS Rednertour „Zukunft Deutschland“ durch. Auf das Podium waren geladen: Paul Nemeth, der energiepolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Dr. Karl Peter Hoffmann, Geschäftsführer der Stadtwerke Sindelfingen und Prof. Dr. Fritjof Staiß, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Zentrums für Sonnenenergie und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg. mehr…

9. Juli 2013

Diskussion Kaufmann-Werhahn in der KAS

"Keine Alternative zum Euro!"

Trotz Skepsis gegenüber der Politik der EZB erteilte Stephan Werhahn, Adenauer-Enkel und dezidierter Kritiker mancher "Rettungsmaßnahmen" im Euro-Raum, einem Rückweg zur D-Mark eine klare Absage. "Es gibt keine Alternative zum Euro!" Im Konsens mit Dr. Stefan Kaufmann trat er für stärkere Rechte des Europaparlaments ei. Beide geißelten Geschäftsmodelle von Banken und Staaten, die auf Kosten anderer lebten. Rund 20 Gäste nahmen am 8. Juli an der regen Debatte im Bildungswerk teil. mehr…

25. Juni 2013
KAS

KAS-Stipendiaten Stuttgart

Workshop zu Inklusion

Was ist eigentlich Inklusion? Welche Facetten hat der Begriff und was bedeuten Inklusionskonzepte in der Praxis? Rund 20 Stipendiatinnen und Stipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung aus den beiden Stuttgarter Hochschulgruppen kamen am Dienstagabend zu einem Workshop ins Bildungswerk Stuttgart. Referentinnen waren Christiane Schrade und Deborah Witt.

21. Juni 2013

Politik auf zwei Rädern

2014 mit der KAS auf die "Hidden-Champions-Tour"

Wohlbehalten kamen Teilnehmer und Team wieder auf den Motorrädern nach Hause. Im Gepäck: viele neue Eindrücke und Perspektiven zu den christlich-jüdischen Wurzeln des modernen Europa. Die "Schum-Städte" Speyer, Worms und Mainz sowie Cadenabbia standen dieses Jahr auf dem Programm. Im kommenden Jahr bleiben wir "im Ländle" und besuchen mittelständische Unternehmen, die hierzulande oft nur Insider kennen - die aber international Standards setzen. Hier geht's zum Bericht der jüngsten Tour.. mehr…

27. Mai 2013

Noch freie Plätze

Frauenkolleg II -Strategien

Falls Sie bisher noch nicht Ihre persönlichen Kompetenzen und Stärken für sich geklärt haben und heute noch nicht in ihre strategischen Überlegungen einbauen, ist dieses Seminar ein MUST für alle Frauen, die gezielt nach vorne kommen wollen. Als Referentinnen haben wir für Sie die Kanzlerin der Hochschule Karlsruhe Daniela Schweitzer engagiert, sowie die Karlsruher Kulturreferentin Elke Sieber. Aus der Politik konnten wir die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch als Referentin gewinnen mehr…

8. Mai 2013

Diskussion über Organspende

Nachdenkliches zwischen Leben und Tod

Die Schwelle zwischen Leben und Tod, die Lage der Angehörigen und die Rolle des Staates, zwischen der Hoffnung auf Leben und der Achtung von Würde und Selbstbestimmung: Eine intensive, mitunter sehr persönliche Diskussion zog Gäste und Referenten unseres Themenabends zur Organspende „Im Sterben Leben schenken“ gleichermaßen in ihren Bann. Auf dem Podium: die Stuttgarter Bundestagsabgeordnete Karin Maag und Martin Kalus, Koordinator des Transplantationszentrums Stuttgart. mehr…

7. Mai 2013

Politische Bildung als Herausforderung

Die veränderten Anforderungen an die politische Bildung, die Definition des Begriffs "Konservatismus", die beondere Lage Lage in den Großstädten, waren nur einige Themen die am 30. April in den neuen Räumlichkeiten des Bildungswerks Stuttgart dieskutiert wurden mehr…

27. April 2013

Integration und demographischer Wandel

"Wir brauchen eine Kultur der Wertschätzung!

Eine intensive Debatte mit rund 120 Gästen fand am Donnerstagabend auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung im Stuttgarter Wilhelmspalais statt. Unter der Überschrift „Demographischer Wandel – Vielfalt als Chance“ diskutierten Gäste und Politiker engagiert und angeregt im Rahmen der Rednertour „Zukunft Deutschland“. Das Fazit: Es ist längst Zeit, miteinander statt übereinander zu reden. mehr…

24. April 2013
Werner Sonne in der KAS Stuttgart

Israelpolitik

Werner Sonne zu Gast im Bildungswerk

Auf Einladung der Deutsch-Atlantischen Gesellschaft und der Adenauer-Stiftung in Stuttgart war am Dienstag, 23. April 2013, der Journalist und Schriftsteller Werner Sonne zu Gast im Bildungswerk. Sonne thematisierte die Komplexität der politischen Beziehungen zwischen Deutschland und Israel vor dem Hintergrund historischer und aktueller Entwicklungen. Der Vorsitzende der DAG Stuttgart, Matthias Pröfrock MdL, hatte zuvor auf die Bedrohung Israels durch das Atomprogramm des Iran hingewiesen.