Publikationen

Seite 2

Besuch beim Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung

Smart City Reihe

Stuttgart ist eine grüne Stadt. Also nicht nur politisch, sondern auch landschaftlich. Immer noch sind fast 50% der Fläche Stuttgarts Wälder, Wiesen und Weinberge. Wie sieht die Zukunft der Stadtplanung in Stuttgart also aus, wie kann die Lebensqualität gesteigert werden, Grünflächen bewahrt werden und wie wird Stuttgart smart? Mit diesen Fragen waren wir zu Gast bei Herrn Dr. Krohn, Leiter des Amtes für Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung der Stadt Stuttgart. mehr…

Veranstaltungsberichte | 18. Mai 2018

Zukunftsperspektiven: Smart City Stuttgart - Digitale Chancen und Herausforderungen für die Entwicklung der Kesselstadt

Auftaktveranstaltung: Wie smart ist Stuttgart?

Smart City – dieser Begriff steht für eine moderne, intelligente, grüne, vernetzte Stadt. Auch Stuttgart strebt nach diesem Ideal. Doch ist dies überhaupt ein realistisches Ziel? Und wo steht Stuttgart bei der Umsetzung seiner Ziele heute? Welche Städte oder gar Länder sind bei der Umsetzung schon viel weiter und können als Beispiel dienen? mehr…

Veranstaltungsberichte | 15. Mai 2018

The Future of Europe

Gewissheiten und Ungewissheiten

Was können wir tun, um dem Projekt Europa neue Strahlkraft zu verleihen? Wie senken wir die derzeit wachsenden Mauern in Europa wieder ab? Denn eines ist klar: Nur geeint haben Europas Einzelstaaten eine Chance, internationale Politik zu gestalten, um Sicherheit und Wohlstand auch für unsere Zukunft zu sichern. mehr…

Veranstaltungsberichte | 7. Mai 2018

Chinas digitaler Plan für den besseren Menschen

Auf dem Weg in einen digitalen Überwachungsstaat

Dr. Mareike Ohlberg vom MERICS Berlin referierte am 26. April im TREFFPUNKT Rotebühlplatz über das sich momentan im Aufbau befindliche „System für soziale Vertrauenswürdigkeit“ in China. mehr…

Robin Schenk | Veranstaltungsberichte | 30. April 2018

Sicherheitspolitik der NATO und EU in Zeiten des Umbruchs

Schwierige Partner, neue Gegner, verstärkte Kooperation

Aktuell ist in der Weltpolitik so einiges am brodeln und vieles Bekanntes und Vertrautes ins Wanken geraten. Beste Gelegenheit also bei einem Mittagsgespräch mit Wolfgang Rudischhauser, Vize-Präsident der Bundesakademie für Sicherheit (BAKS), den dringendsten Fragen der Sicherheitspolitik der NATO und EU in Zeiten des Umbruchs nachzugehen. mehr…

Veranstaltungsberichte | 26. April 2018

Publikationsreihen