IMPACTA Migration

Einschreibung bis zum 2. Oktober offen

September 13 Donnerstag

Datum/Uhrzeit

13. September 2018 – 1. Mai 2019

Ort

Santiago de Chile

Typ

Event

Die Ausländer- und Einwanderungsbehörde organisiert einen öffentlichen Wettbewerb zum Thema Migration um Talente mit neuen Ideen, die sich außerhalb des Staats befinden, zu ermutigen sich an den öffentlichen Herausforderungen zu beteiligen.

Die Ausländer- und Einwanderungsbehörde organisiert in Kooperation mit dem Laboratorio de Gobierno einen Wettbewerb für junge Talente. Denker und Erfinder im Bereich Migration haben hier die Möglichkeit ihre Projekte zur Förderung eines besseres Zusammenlebens von Chilenen und Migranten in Chile vorzustellen und eine finanzielle Unterstützung zu gewinnen. Das Thema Migration entwickelte sich in den letzten Jahren nicht nur zu einem Fokus der chilenischen Politik, sondern auch der Gesellschaft. Es mangelt an Kapazitäten in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Wohnen. Um den Herausforderungen und Problemen dieses Phänomens entgegenzuwirken findet der IMPACTA Wettbewerb statt. Sollten Sie sich angesprochen fühlen, können Sie sich bis zum 02 Oktober mit Ihrer Idee bewerben. Für die 20 Finalisten gibt es jeweils 3.000.000 CLP und die 6 Gewinner erhalten 15.000.000 CLP Preisgeld. Das KAS Büro Chile wird als offizieller Partner helfen die Gewinner des Wettbewerbs zu ermitteln.

IMPACTA Migraciones - Postula

Ansprechpartner

Andreas Michael Klein

Leiter des Auslandsbüros Chile

Andreas Michael Klein
Tel. +56 22 234 20 89
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français,‎ Español

Partner

Departamento de Extranjería y Migración