Parteiendialog zwischen der KPCh und der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag //www.kas.de/wf/de/33.52111/ Vom 09. bis 13. April hielten sich auf Einladung der KPCh die Bundestagsabgeordneten Manfred Grund, Andreas Lämmel, Thorsten Schweiger, Stefan Rouenhoff, Nikolas Löbel und Sepp Müller in China auf, um gemeinsam den Parteiendialog zwischen der KPCh und der CDU/CSU-Fraktion durchzuführen. Mon, 09 Apr 2018 00:00:00 +0200 tag:kas.de,2018-04-09:meldung:59838 Die Rolle der deutsch-chinesischen Beziehungen in der Weltwirtschaft //www.kas.de/wf/de/33.52045/ Im Rahmen des Besuchs von Ministerpräsident a.D. Dieter Althaus führte die KAS Peking gemeinsam mit der Gesellschaft des chinesischen Volkes für Freundschaft mit dem Ausland am 09. April 2018 ein Seminar zu dem Thema „Die Rolle der deutsch-chinesischen Beziehungen in der Weltwirtschaft“ durch. Mon, 09 Apr 2018 00:00:00 +0200 tag:kas.de,2018-04-09:meldung:59837 Chinesische Delegation in Europa: Perspektiven deutsch-chinesischer Zusammenarbeit http://www.kas.de/china/de/publications/51120/ Mit dem 19. Parteitag in China und den Bundestagswahlen in Deutschland hat es in diesem Jahr in beiden Ländern wichtige politische Weichenstellungen für die nächsten Jahre gegeben. Mon, 18 Dec 2017 00:00:00 +0100 tag:kas.de,2017-12-18:meldung:58737 Altstipendiaten treffen sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich Bei einem Fachgespräch im Rahmen eines Mittagessens tauschte sich Ministerpräsident Stanislaw Tillich mit Altstipendiatinnen und Altstipendiaten der KAS in Peking zur aktuellen politischen Situation in Deutschland und China aus. Mon, 20 Nov 2017 00:00:00 +0100 tag:kas.de,2017-11-20:meldung:58308 5. Deutsch-Chinesisches Symposium zur Urbanisierung //www.kas.de/wf/de/33.50666/ Am 07.11.2017 führte die KAS-Peking in Kooperation mit der Freundschaftsgesellschaft und der Provinzregierung Shandong in Jinan das 5. Deutsch-Chinesische Symposium zur Urbanisierung durch. Tue, 07 Nov 2017 00:00:00 +0100 tag:kas.de,2017-11-07:meldung:58205 Chinas Seidenstraßeninitaitive und die deutsch-chinesischen Beziehungen //www.kas.de/wf/de/33.50539/ Am 27.10.2017 führte das KAS-Büro Peking in Kooperation mit der Chinesischen Akademie für Sozialwissenschaften und der Freundschaftsgesellschaft eine Konferenz zum Thema "Chinas Seidenstraßeninitaitive und die deutsch-chinesischen Beziehungen vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen der Globalisierung" durch. Fri, 27 Oct 2017 00:00:00 +0200 tag:kas.de,2017-10-27:meldung:58052 Politisches Dialogprogramm für junge Multiplikatoren Das KAS-Büro Peking begleitete zwischen dem 06. und 12. Oktober eine chinesische Delegation junger Multiplikatoren aus dem politischen und akademischen Umfeld zum diesjährigen Deutschlandtag der Jungen Union in Dresden sowie zu Fachgesprächen nach Brüssel und Berlin. Mon, 16 Oct 2017 00:00:00 +0200 tag:kas.de,2017-10-16:meldung:57908 20. Jahrestreffen der Altstipendiaten in der VR China //www.kas.de/wf/de/33.50027/ Beim diesjährigen Treffen der chinesischen Altstipendiaten trafen die Teilnehmer vom 07.–09. September 2017 zum Thema "Die Seidenstraße - Chancen und Herausforderungen für nachhaltige Entwicklung und Ökologische Innovationen" in Lijiang, Yunnan-Provinz, zusammen. Tue, 12 Sep 2017 00:00:00 +0200 tag:kas.de,2017-09-12:meldung:57526 1930 - 2017: Zum Tode Helmut Kohls http://www.kas.de/china/de/publications/49290/ Wir trauern um den Ehrenbürger Europas, einen großen deutschen Patrioten, leidenschaftlichen Christlichen Demokraten und europäischen Staatsmann. Mon, 26 Jun 2017 00:00:00 +0200 tag:kas.de,2017-06-26:meldung:56547 Treffen mit der neuen Partnerorganisation der KAS Peking http://en.cpaffc.org.cn/content/details4-49382.html Nach der erfolgreichen Registrierung des KAS-Büros Peking fand am 05. Juni 2017 das erste Treffen mit dessen neuer Dachpartnerorganisation - der Gesellschaft des chinesischen Volkes für Freundschaft mit dem Ausland - statt. Beide Seiten tauschten sich hierbei u.a. über die zukünftige Kooperation und das neue Partnerschaftsverhältnis aus. Tue, 06 Jun 2017 00:00:00 +0200 tag:kas.de,2017-06-06:meldung:56321