Publikationen

Seite 6

Das wirtschaftsgesellschaftliche Entwicklungsmodell in Europa seit der Finanzkrise

Gemeinsam mit der Internationalen Abteilung des Zentralkomitees der KPCh organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung Peking am 30. November 2015 ein Seminar zum Thema "Das wirtschaftsgesellschaftliche Entwicklungsmodell in Europa seit der Finanzkrise". Chinesische und deutsche Wirtschaftsexperten, Forscher und Beamte analysierten im gemeinsamen Erfahrungsaustausch die wirtschaftsgeschichtliche Entwicklung Europas sowie die Auswirkungen der globalen Finanzkrise auf die soziale Marktwirtschaft. mehr…

Veranstaltungsberichte | 3. Dezember 2015

Umdenken ist auch eine Innovation

Drittes Chinesisch-Deutsches Forum an der Tongji Universität Shanghai

Zusammen mit dem Deutschland-Forschungszentrum der Tongji-Universität und dem Center for Global Studies (CGS) an der Universität Bonn, lud die Konrad-Adenauer-Stiftung Shanghai am 14. November 2015 zum dritten Chinesisch-Deutschen Forum ein. mehr…

Veranstaltungsberichte | 23. November 2015

Studien- und Dialogprogramm für Vertreter der Kommunistischen Partei der VR China

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung war letzte Woche eine hochrangige Expertendelegation von sechs Politikwissenschaftlern der Internationalen Abteilung des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas zu Gast in Brüssel, Berlin und Frankfurt am Main. Im Erfahrungsaustausch bei persönlichen Begegnungen wurden dort Perspektiven auf den Umgang mit der europäischen Flüchtlingskrise thematisiert und Handlungsoptionen für das weitere politische Vorgehen fachübergreifend erörtert. mehr…

Veranstaltungsberichte | 27. Oktober 2015

Auslandsinvestitionen in chinesischen Kapitalmärkten

Konzepte zur Entwicklung und Durchsetzung aus vergleichender Perspektive

In Kooperation mit der juristischen Fakultät der Tongji Universität und der Bucerius Law School, organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung Shanghai eine internationale Konferenz zum Thema Auslandsinvestitionen in chinesischen Kapitalmärkten. Reformerfahrungen und Diskussionen in einem Deutsch-Chinesischen Kontext ermöglichten einen erfolgreichen Diskurs zwischen führenden Experten. mehr…

Tim Wenniges | Veranstaltungsberichte | 23. Oktober 2015

Flucht und Migration

Weltweite Reaktionen

Die Themen Flucht und Migration stehen bereits seit längerem im Mittelpunkt der öffentlichen Wahrnehmung Deutschlands und Europas und haben mit der jüngsten Zuspitzung der Flüchtlingsproblematik eine rasante Dynamik entwickelt. Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat zusammengetragen, wie das Thema in anderen Regionen der Welt wahrgenommen wird und welche eigenen Erfahrungen es dort gibt. Darüber hinaus haben unsere Auslandsmitarbeiter und -mitarbeiterinnen die aktuelle Stimmung und den Tenor politischer Diskussionen in den Mitgliedsstaaten der EU und ihren Anrainer-Staaten eingefangen. mehr…

7. Oktober 2015