Nachrichten

12. Oktober 2017

Nationaler Workshop: kamerunische Delegation bereitet sich auf COP 23 vor

Der Workshop, der von 9 bis 10 Oktober in Jaunde Kamerun stattfand, wurde in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Umwelt, Naturschutz und nachhaltige Entwicklung organisiert und vom Minister S.E. Hele Pierre geleitet. mehr…

11. Oktober 2017
Foto f.l.t.r.: Josh Ndache, Senior Chief Legal Officer at the Kenya Law Reform Commission; Prof. Oliver Ruppel from KAS; Prof. Patricia Kameri-Mbote, Professor of Law, University of Nairobi; Alexander Juras, Chief of Civil Society Unit, UN Environment; Prof. Iwona Rummel-Bulska, School of Law, University of Nairobi; Dr. Luis G. Francesci, Dean, Strathmore Law School

Jährliches Klimaschutzrechtsseminar zum "Kenianischen Klimaschutzgesetz Nr.11 von 2016": Afrika auf dem Weg zu COP 23?

Am Freitag, den 29. September 2017 veranstalteten die Strathmore Law School und die Konrad-Adenauer-Stiftung für Klimapolitik und Energiesicherheit in Subsahara-Afrika (CLESAP) einen gemeinsamen Workshop zum neuen kenianischen Klimaschutzgesetz in Nairobi, Kenya.

11. Oktober 2017

Internationaler Workshop zum Schutz und nachhaltiger Bewirtschaftung von Böden in Kampala, Uganda

Der Workshop wurde vom deutschen Umweltbundesamt (UBA), der Konrad-Adenauer Stiftung - Klimapolitik und Energiesicherheitsprogramme für Afrika südlich der Sahara (CLESAP), der Markerere University und der Kampala International University vom 26-27 September in Kampala, Uganda organisiert. mehr…

27. September 2017
dgàd, Mr. Valentin Wagnour Tchonkap, Inspecteur Nr.1 du MINEPDED, point focal pour le Cameroun CCNUCC, Prof. Dr. Oliver Ruppel, Directeur programme régional sur la politique Climatique et la sécurité énergétique en Afrique Subsaharienne, Konrad-Adenauer-Stiftung,

Kamerun in Vorbereitung auf COP 23 in Bonn, Deutschland

Das Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Nachhaltige Entwicklung Kameruns (MINEPDED) veranstaltete am 14. September 2017 ein Treffen im Informations- und Dokumentationszentrum für Umwelt in Jaunde, Kamerun, mit dem Schwerpunkt auf der Vorbereitung zur UN-Konferenz zum Klimawandel, COP 23 die in Bonn in November 2017 stattfinden wird.

27. September 2017
COP in MyCity 2017, 20-22 September, Yaoundé in Cameroon

COP in MyCity 2017, Jaunde Kamerun

In Zusammenarbeit mit der AJVC ("Association Jeunesse Verte du Cameroun" organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung den Workshop COP in MyCity 2017 vom 20. bis zum 22 September 2017 in Jaunde, Kamerun.

27. September 2017
Madame Patricia Espinosa, the Executive Secretary of the United Nations Framework Convention on Climate Change (UNFCCC); Prof. Oliver Ruppel, director of KAS Regional program Climate Policy and Energy Security for Subsaharan Africa

Treffen mit Frau Patricia Espinosa, Exekutivsekretärin des UN-Rahmenkonvention zum Klimawandel

Bei der afrikanischen Ministerkonferenz über die Umwelt in Libreville Gabun (10-11 Juni 2017), tauschten sich Prof. Dr. Ruppel, Leiter des KAS Regionalprogramme für Klimapolitik und Energiesicherheit in Subsahara Afrika und Frau Patricia Espinosa. Weitere Gespräche sind für Ende 2017 geplant.

26. September 2017

Neuerscheinung: "The impact of Climate Change Law on the principle of State Sovereignty Over Natural Resources"

Noch rechtzeitig zur bevorstehenden Klimaschutzkonferenz in Bonn erscheint eine neue KAS-Publikation zum Thema Klimaschutzrecht von Dr. Sanita Van Wyk. mehr…

14. September 2017

KAS bei der Eröffnung der IFAT Africa 2017 in Johannesburg, Südafrika

Vom 12-14 September 2017 fand die IFAT Africa zum zweiten Mal im Johannesburg Expo Centre in Südafrika statt. Professor Oliver Ruppel vertrat die KAS (Programm für Klimapolitik und Energiesicherheit in Sub-Sahara Afrika) und moderierte die Eröffnungsdiskussion. mehr…

13. September 2017

Erstes Diskussionsforum rund um den Tschad-See im KAS-Büro in Jaunde, Kamerun

Die Diskussionsrunde, die am 05. September 2017 im KAS-Büro in Jaunde stattfand, untersuchte den Einfluss von Klimawandel auf die in der Region des Tschad-Sees bestehende humanitäre Krise . mehr…

28. August 2017

Workshop "Biokraftstoffe in Kamerun: Herausforderungen und Chancen"

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete am Mittwoch, den 23. August 2017, einen Workshop zum Thema "Biokraftstoffe in Kamerun: Herausforderungen und Chancen" in Jaunde. Dieser Workshop brachte Vertreter verschiedener öffentlicher Ministerien zusammen, um über die Zukunft von Biokraftstoffen in Kamerun zu diskutieren. mehr…