Publikationen

Seite 3

Regional Consultation Meeting for Africa Major Groups and Stakeholders prior to the 16th AMCEN

16. Sitzung der afrikanischen Umweltministerkonferenz (AMCEN): Hauptinteressengruppen des Kontinents veröffentlichen ein Statement am 15. Juin 2017 in Libreville, Gabun mehr…

Veranstaltungsberichte | 16. Juni 2017

Konrad Adenauer Stiftung gratuliert der neuen AMCEN Vorsitzerin, Frau Ministerin Estelle Ondo.

Konrad Adenauer Stiftung gratuliert der neuen AMCEN Vorsitzerin, der gabunischen Ministerin für die Forstwirtschaft, die Fischerei und die Umwelt, Frau Estelle Ondo . Erste Gespräche über Kooperationsmöglichkeiten fanden bereits während der afrikanischen Ministerkonferenz über die Umwelt in Libreville, Gabun (AMCEN, 12-16.06.2017) statt. mehr…

Veranstaltungsberichte | 16. Juni 2017

Treffen mit der kongolesischen Ministerin für Forstwirtschaft, nachhaltige Entwicklung und Umwelt, Dr. Rosalie Matondo

Am Rande der 16. Sitzung der afrikanischen Ministerkonferenz über die Umwelt (12-16. Juni 2017 in Libreville) fand das offizielle Treffen mit dem Regionalprogramm Klimapolitik und Energiesicherheit in Subsahara Afrika statt. Dr. Rosalie Matondo nutzte die Gelengenheit um Kooperationsmöglichkeiten zwischen dem KAS Regionalprogramm und der kongolesischen Regierung zu besprechen. mehr…

Veranstaltungsberichte | 15. Juni 2017

Workshop zum Thema " The State of Energy Security in Nigeria on the way to COP 23"

KAS Regionalprogramm Klimapolitik und Energiesicherheit in Subsahara Afrika organisierte vom 1. bis 3. Juni 2017 einen Workshop zum Thema Energiesicherheit im Nigeria im Hinblick auf COP 23 in Lagos, Nigeria. mehr…

Veranstaltungsberichte | 8. Juni 2017

kamerunisches Königstreffen bei der Konrad-Adenauer-Stiftung in Jaunde

Am 06. Juni 2017 fand ein Königstreffen in den Räumlichkeiten des Büros des Regionalprogramms Klimapolitik und Energiesicherheit für Subsahara Afrika der KAS statt. Mitorganisiert wurde die Diskussionsrunde von der deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). Themen der lebhaften Diskussion waren u.a. die Reiseerfahrungen der kamerunischen Könige in Deutschland (28.04-09.05 2017, die königliche Verantwortung hinsichtlich des Klimawandels und wie sich traditionelle Strukturen in die internationale Zusammenarbeit einbringen können. mehr…

Veranstaltungsberichte | 6. Juni 2017